Ist es gesundheitsschädlich jeden Tag eine Nasendusche anzuwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist absolut unproblematisch und wird im Yoga sogar schon seit Jahrtausenden empfohlen. Ich persönlich empfinde die Prozedur als angenehm und gar nicht langwierig. Wenn es dich also nicht stört, kannst du das immer machen. Am besten ist es, wenn du Neti oder die Nasenspülung immer anwendest und nicht nur wenn du gesundheitliche Probleme hast. Denn vorbeugend wirkt die Nasendusche eigentlich noch besser. Wichtig ist aber tatsächlich, dass die Spüllösung den gleichen Salzgehalt wie die Körperflüssigkeiten hat, aber das wirst du merken. denn wenn das nicht passt, reagiert die Schleimhaut sofort etwas gereizt und du spürst leichte Schmerzen direkt beim Spülen. Dann kannst du variieren. Oder direkt die Lösung fertig kaufen, was aber teurer ist.

Ich habe auch lange Zeit zwei mal am Tag eine Nasendusche verwenden müssen. Absolut kein Problem. Deine Salzwassermischung muss aber isotonisch sein, also dem menschlichen Salzwassergehalt entsprechen. LG Detlef

Mein Schwiegervater muss aus ärtztlicher Sicht nach einer Scheidenwandoperation scho 2 Monate eine tägliche Nasendusche nehemen. Die Lösun holt er aus der Apotheke

Was möchtest Du wissen?