Ist es gesundheitschädlich die metallische Seite des Joghurt-Deckels abzulecken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Bekannter hat Recht mit seiner Aussage. Metalle können sich im Körper anlagern und können teilweise nur extrem langsam, oder garnicht abgebaut werden.

Das sind aber Statistiken über ein Leben hin gesehen und nicht bei einmal Joghurtdeckel ablecken. Ungesünder ist es den Deckel mit einem Löffel abzukratzen, da sich dabei viel mehr Aluminium vom Deckel ablöst. Aber um eine gewisse Menge kommst du so oder so nicht rum, da der Joghurt ja gezwungener maßen Kontakt mit dem Deckel hat.

Klar Aluminium ist jetzt nicht ganz ohne aber denk mal nach die Aluminium partikel sind dadurch im ganzen Joghurt so wie so drin

Den Joghurt essen ist wohl ungesünder als den Deckel abschlecken

Ich würde erst dann zum Arzt gehen wenn du merkst das was nicht mit dir stimmt.

Ist genau so schädlich wie Dosenbier. Aluminium ist nicht gesund, aber die Forschung dazu steckt noch in den Kinderschuhen. Vorerst lebst Du weiter.......

Die Frage habe ich vor ziemlich genau 4 Jahren hier beantwortet. Fahr mal bei meinen Antworten bis zum Anfang zurück.

Und pass auf, dassDu Dich mit den scharfen Kanten des Alu-Deckels nicht in die Zunge schneidest ;-)

Oh, mein Gott ! Was für Fragen !

Nein, das ist nicht schädlich. Du brauchst keinen Arzt. Mal zumindest nicht wegen dem Joghurtdeckel.

Was möchtest Du wissen?