Ist es gesund wenn mein Hund schwanger wird?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Hündin im Alter von 11 Jahren sollte keine Welpen mehr bekommen.

Ein verantwortungsbewusster Züchter, der Welpen mit Papieren züchtet ist dem VDH und einem Zuchtverein angeschlossen, nimmt eine Hündin im Alter von 8 Jahren aus der Zucht. Alles andere ist eine Vermehrung und geht auf Kosten der Hündin und der zu erwartenden Welpen. Außerdem nimmt kein Zuchtwart diese Welpen bei einer alten Mutter ab, d.h. es gibt dafür keine Papiere.

Gehe zum Tierarzt, in einem frühen Stadium kann er mit Ultraschall eine Trächtigkeit feststellen, die Gebährmutter zeigt dann kleine Fruchtblasen.

Wenn es am Anfang ist würde ich es abspritzen lassen um das Leben der Hündin nicht zu gefährden, sie ist ja keine Wurfmaschine.

tut mir leid, ich habe den hund eerst seit 1 jahr, ich selber züchte sie ja nich, aber vorher wurde sie gezüchtet! außerdem bin ich noch sehr jung und kenn mich mit hunden dann auch noch nicht soooo gut aus! ich weiß halt des wichtigste

Ältere Hündinnen bringen meist auch kleinere Würfe zur Welt.

Was möchtest Du wissen?