Ist es gesund wenn man jeden tag Milch Trinkt?

14 Antworten

Mehr als 1 l Milch vorm Schlafengehen zu trinken ist eher ungewöhnlich, aber sicher nicht ungesund - ganz im Gegenteil. Vertraue auf Deine Empfindungen und nicht auf das was ijemand dazu sagt.

1 Liter Milch hat ziemlich viel Kalorien ; also Milch ist von den Kalorien her eher ein Nahrungsmittel, kein Getränk. Und mit einem liter Milch vor dem Schlafengehen müßte ICH die ganze Nacht pinkeln.

Man sagt ja schon, Milch macht fit, dass Du wirklich gut shlafen kannst, wenn Du vor dem Schalfen gehen soviel Milch trinkst, kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber wenn Du das Gefühl hast, es tut Dir gut, dann mach das, aber auf Dauer kann das nicht Gesund sein, shr oft haben Menschen auch auf Milch allergien, vorallem bei Kuhmilch, da wäre Sojamilch wesentlich Gesünder, Kuhmilch, wie Milchprodukte im allgemeinen können sogar Nierensteine machen. Ich persönlich hatte schon Nierensteine, wo ich keine Milchprodukte mehr Essen durfte und immer noch aufpassen muss, darf zwar wieder Joghurt essen, aber nur noch wenig, auch mit Käse muss ich aufpassen! daher Esse ich mehr Ziegenkäse, da darf ich dann auch die Milch trinken. $Ziegemilch wäre viel Gesünder, probier vllt diese mal, die schadet auf Dauer sicher einiges weniger! Alles Gute! L.G.Elizza

es gibt verschiedene Meinungen meine Meinung ist das alles was in grenzen ist ok ist,aber ein Risiko das bestimmte Bakterien der Kühe die Krankheiten oder entzündete Euter hatten einfach zu hoch ist und der regelmäßige Verzehr nicht so gut sein soll wie alle immer behaupten.Vollmilch ist auch besser als Fettarme denn durch die Fettarme nimmst du zu und bei der Vollmilch nicht:-)

ganz einfach: milch ist gesund für die tiere vofür sie geschaffen wurde, nämlich für kälber...die zusammensetzung dieser tierischen drüsenflüssigkeit ist denkbar für menschen ungeeignet, wir sind keine kälber...die darin beinhalteten proteine, insbesondere das kasein, ist verantwortlich für ca. 70 krankheiten, u. a. diabetes typ 1, multiple sklerose, autismus...die effekte sind nicht schnell genug, um die menschen wach zu rütteln, es vergehen jahre und jahrzehnte bis man und frau z. b. osteoporose bekommt...meine empfehlung ist alle milch/milchprodukte für immer abzusetzen, es wäre ein grosser vorteil um eine lange, andauernde gute gesundheit zu geniessen...ich weiss, dass viele anders denken, aber, dass was ich hier weitergebe sind langgesicherte erkenntnisse, wer sich derer verschliesst ist selber schuld...

Was möchtest Du wissen?