Ist es gesund wenn man die Kerne einer Wassermelone mitisst?

5 Antworten

Ja, die Kerne sind gesund.

Ich war mal im Urlaub in Indien, wo mir gezeigt wurde, daß die getrockneten, mit Zähnen aufgeknackten Kerne der Wassermelone ein kleines, aber sehr leckeres Innere haben. Leider habe ich das mit den Melonen hier noch nicht hingekriegt,ich glaub die Melonensorte ist anders oder sie sind gezüchtet!?

Wenn du die Kerne als Ganzes ißt haben sie keine wirkung,du solltest sie besser zerkauen! Erstens regt es die Mundflora an und zweitens kann dein Körper mit den Substanzen im Kern etwas anfangen.Die Magensäure kann pflanzliche Zellen nicht zerstören,deswegen muss mann jegliche pflanzliche Kost sehr gut durchkauen um einen Nutzen zu haben. Das einfache mitessen von Kernen schadet dir nicht doch ist es nutzlos.

Wieso sollte man Wassermelonenkerne zerkauen, was hat man davon?

0
@Poindexter

Es entsteht ein Nahrungsbrei und je weniger Kerne desto weniger brauch der Bauchbereich machen. Benötigt dann weniger zerkleinerungszeit und im Mund wird ja allgemein mit Amylase schon Sachen zersetzt.

0

Was möchtest Du wissen?