Ist es gesund wenn man ca. 1 Monat seine Tage hat?

4 Antworten

Es ist auf jeden Fall nicht normal. Du solltest mal die Frauenärztin deines Vertrauens aufsuchen und dich untersuchen lassen. Aber keine Panik, dass heißt nicht, dass du jetzt irgend etwas Schlimmes hast!

Vielen Dank das werde ich aufjeden fall machen 🙂

0

Eine Freundin von mir hatte das auch mal, das lag daran, dass sie zwei Gebärmütter hatte. Ja das geht. Jetzt ist da aber wieder alles okay. Es kann bei dir sicherlich auch andere Gründe haben, wie gesagt kann dir ein Arzt mehr dazu sagen

sprich darüber mal mit mama. nein, einen ganzen monat lang blutungen zu haben, ist sicher nicht "normal" und du solltest mal über einen arztbesuch nachdenken.

Periode blut drückt durch hilfe!

Hi:) Ich habe jetzt seit ca. einem Jahr meine Tage,am anfang waren sie sehr schwach jetzt werden sie von mal zu mal stärker.beim letztem Monat (und jetzt) sind sie so stark dass das Blut schon durch meine Hose drückt.Da ich noch zur Schule gehe könnt ihr euch ja sicher vorstellen dass das eine ziemlich unangenehme Situation ist... Ich ziehe schon immer schwarze Hosen an wenn ich meine Tage habe und benutze 2 Binden übereinander ich wechsel sie auch alle 3 Stunden (jede große Pause) Aber trotzdem ist es einfach nur schlimm..Es ist mir seehr unangenehm..und ich wollte fragen ob ihr irgendwelche ,tipps&tricks, habt...Weil ich mich in der schule nur noch daran denke ob es schon durchgedrückt ist oder noch nicht.. Tampons finde ich nicht so gut weil ich sie unbequem finde..hattet ihr das am anfang auch bei den tamons?wie ist es jetzt?gibt es etwas das es nicht so unangenehm ist? sorry das es so lang geworden ist,würde mich riesig über antworten freuen

LG:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?