Ist es gesund jeden morgen einen smoothie zu trinken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt drauf an was man in den Smoothie packt ;-)
Zucker, Fettreiche Milch, wenig Obst - das wäre ungesund.
Selbstgemachte Smoothies aus viel Obst & zum Beispiel fettarmer Milch oder Buttermilch und etwas Zimt wäre super :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Smoothies (selbstgemachte) sind ja eigentlich pürrierte Obstsalate, sie enthalten also viele Vitamine.

Sie haben dadurch aber auch einiges an Kalorien. Der Smoothie sollte also Teile oder dein gesamtes Frühstück ersetzen, und nicht als Getränk nebenbei zu sich genommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir trinken jeden Tag selbstgemixte grüne Smoothies aus Gemüse, Blattsalat, Wildkräutern und etwas Obst. Meistens ist es ein Liter Smoothie und mehr.

Insbesondere bei meinem Mann, der sich früher eher ungesund ernährt hat, konnten wir beobachten, dass grüne Smoothies zu einer besseren Gesundheit beitragen können. Mein Mann leidet unter einer chronischen Hautkrankheit. Mit den grünen Smoothies hat sich sein Hautbild so gut gebessert, dass man von der Erkrankung so gut wie nichts mehr erkennen kann. Außerdem hat er praktisch nebenbei ohne zu hungern auch noch elf Kilo abgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe(r) bellaidamax,

es hängt natürlich davon ab, was für einen Smoothie trinkst du - ist es eins aus dem Geschäft mit viel Zucker und Zusatzstoffe, oder selbst ein gemachter Smoothie (Spinat/Grünkohl/Mangold, Wasser, Zimt, Ingwer, Beeren, Banane ). 

Falls du ihn selbst machst dann stellt ein Smoothie ein hervorragender Start in den Tag - es ist bereits für dich ,,vorverdaut" von dem Mixer und alle Mikronährstoffe warten nur um von deinem Dünndarm aufgenommen zu werden. 

Die flüßige Form des Smoothies wird deinen Stoffwechsel anregen und dafür sorgen dass du hydriert wirst. Dabei verlangt das Verdauungssystem dir nicht so viel Energie ab. Dadurch fühlst du dich energiegeladener, vitaler und leichter. 

Außerdem ist bei den grünen Smoothies der große Vorteil, dass auf Grund der Ballaststoffe und wichtiger Nährstoffe du dich lange Zeit satt fühlst.

Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Antwort helfen.

Liebe Grüße und viel Spaß bei der Smoothie-Zubereitung:)

Marcin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht auf jeden Fall gesünder, als dir jeden Morgen den Zuckerschock zu verpassen. Die anderen haben es ja ausgeführt. Gemüsesmoothie super, bei Obst etwas zurückhaltender. Aber natürlich immer noch viiiiel besser als ein Nutellatoast oder was die Jugend sonst so zum Frühstück schaufelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was drin ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Frage ist welchen. Wenm du es selber machst und das auch Vitamine und Früchte etc. hat ist es sehr gesund wenn es aber so eine aus den Migros ist würde ich dir davon abraten da dort meistens versteckte fette etc. drin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber am besten selbst gemacht. Denn bei dem aus dem Supermarkt ist sehr viel Zucker drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nourishmysoul
15.07.2017, 06:54

Fruchtzucker hast du auch genug, wenn du selber deinen Smoothie daheim herstellst.

1
Kommentar von MindShift
15.07.2017, 11:27

Aber nicht viel.

1

Was möchtest Du wissen?