Ist es gesund ein hohen Kaloriendefizit zu haben,wenn man viel Sport macht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein 3er Split Training mit Kaloriendefizit? Bitte belies dich ganz dringend nochmal. Muskelaufbau erfordert Nährstoffe. Jede mühsame Wiederholung die du derzeit machst ist für die Katz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buchleser006
07.11.2016, 13:43

3er Split habe ich in Klammern geschrieben weil ich da noch unsicher bin.

0

Die Muskeln bauen sich dann nur sehr schwer bis überhaupt nicht auf, weil die Energie für die Erhaltung der Organfunktion gezogen wird.

Was ist überhaupt Dein Ziel vom Training? Darüber solltest Du Dir im Klaren sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buchleser006
07.11.2016, 14:11

Okey danke für dein Beitrag,dann weiß ich jetzt was ich zu tun habe.Nur noch eine Frage ,sagen wir ich habe jetzt Muskeln aufgebaut.Und wie definiere ich sie,sodas mein KFA runter geht ohne dass ich Muskeln verliere?

0

Das ist EXTREM ungesund und kann zu anorexia führen. Ich finds einfach nur dumm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buchleser006
07.11.2016, 14:24

Für mich hat dann Cardio und Sport einfach Null Sinn,wenn man das verbrannte Kcal nach dem Training wieder zu sich nimmt.Toll -.-

0

Das ist grundsätzlich nicht gesund. Und ja, die Gefahr, dass anschließend bei wieder gesteigerter Kalorienzufuhr der Jojo-Effekt einsetzt ist sehr groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buchleser006
07.11.2016, 13:42

was würdest du denn empfehlen?Falls das so ist ,dann macht Sport in meinen Augen einfach Null Sinn,da man sowieso die verbrannten Kcal esse muss um ein Jojo effekt zu vermeiden :(

0

Ich glaube,es ist dauerhaft nicht durchführbar. Beachte, wie du dich fühlst, aber wenn du dich durch den Tag quälst, nur um wenig zu essen macht es keinen sinn und du wirst es nicht erhalten können und alles wieder zunehmen.

Der Trick ist, Gewohnheiten zuändern mit denen du dich wohlfühlst, mit denen du selbst auf Dauer keine Probleme hättest. Du könntest z.b kalorienreiche , nicht sättigende Lebensmittel, durch gesündere, sättigendere Lebensmittel austauschen. Wenn du es dann schaffst, dass dir diese Änderungen sogar noch gut schmecken, wirst du es ohne Probleme durchhalten und im Vorbeigehen Gewicht verlieren können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buchleser006
07.11.2016, 13:48

Was spricht denn 3x die Woche das zu machen dagegen?

0

Ein Kaloriendefizit ist nie gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?