Ist es gesund die Gefühle auf Dauer zu verdrängen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo:)

Also auf Dauer wird es sicher nicht gesund sein, aber manchmal müssen wir halt Gefühle unterdrücken, zum Beispeiel Wut etc.

Wenn du deine Gefühle unterdrückst und mit niemandem darüber sprichst, wird deine Psyche sehr stark drunter leiden, dadurch können sogar Depressionen entstehen.

Wenn du Abends weinst, ist das ebenfalls nicht gut für dich, nach einer Zeit empfindet der Körper das als stressig und du könntest Magenprobleme bekommen oder eine Migräne.

Also nein, auf Dauer die Gefühle zu unterdrücken ist auf keinen Fall gut.

Ich hoffe ich konnnte dir etwas helfen, Lg TaeTae16:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Irgendwann wird sich dein Körper dann wehren, indem er dir ständig Ärger macht. Es heißt ja auch "ist die Seele krank, macht sich der Körper bemerkbar". Leider ignorieren viele ihre körperlichen Symptome, bis irgendwann nix mehr geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich tue das auch, aber man kann auch was dagegen tun. Such dir eine Vertrauensperson, jemanden den oder die du gerne magst, der/die sich nicht über dich lustig machen würde und Frage ihn/sie, ob er/sie was dagegen hätte wenn er/sie dir mal zuhören kann, weil du nicht weißt, mit wem du sonst reden könntest.

Oft sind ruhige Personen gute Zuhörer, weil andere eher dazwischensprechen.

Wenn du erstmal angefangen hast zu erzählen, was dir auf dem Herzen liegt, wirst du abends weniger deprimiert sein. Mir hat das zumindest so geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,
sie lassen sich auch nicht auf Dauer verdrängen, sondern kommen verwandelt in anderen Zusammenhänge wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muß nicht jedem seine Gefühle zeigen. Solange man Menschen hat denen man Vertraut und mit denen man auch mal reden kann ist das ok.

Aber nur Verdrängen ist auf dauer nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychisch sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es sicher nicht.

Gefühle sind schließlich etwas ganz normales, jeder hat sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?