Ist es gesund 1Woche nichts zu trinken, um das abnehmziel schneller zu erreichen?

16 Antworten

Wenn du abnehmen willst, musst du sogar viel trinken, mindestens 2 l pro Tag und dafür weniger essen, dann nimmst du besser ab und wirst vor allem nicht krank, denn ohne Flüssigkeit geht es nicht.

Was auch sehr gut ist, vor jeder Mahlzeit 1 großes Glas Wasser, dass nimmt schon mal den Heißhunger und du isst weniger.

Eine Regel besagt:

3 Minuten - ohne Sauerstoff

3 Tage      - ohne Wasser

30 Tage    - ohne Essen

Gilt aber nicht für den Normalfall

1. das geht gar nicht, weil man dann verdurstet ist.

2. das ist absolut kontraproduktiv und schädlich

3. Bei jeder "Diät" wird dazu geraten viel zu trinken. Wenn man zu wenig trinkt schadet man nicht nur dem Organismus, sondern regt den Körper auch noch dazu an Wasser einzulagern, um es zu "horten".

Durch nichts trinken nimmst du nicht ab ( es sei denn du trinkst du Cola oder ähnliche ). Das einzige was dein Körper verliert wenn du nicht trinkst ist Feuchtigkeit und das ist das was du  nicht verlieren möchtest.

Was möchtest Du wissen?