Ist es gesünder ein Ei ohne das Eigelb zu essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi! Ess das ganze Ei!!! Auch Fette sind essenziell für die Ernährung! Fette (ungesätigte (gesund z.B in Nüssen/Olivenöl) sowie gesätigte (teilweise ungesund) müssen ca. 20% deines täglichen Tagesbedarfes regeln. Wird jedoch zu wenig Fett mit der Nahrung aufgenommen, kann das für den (um z. B) Muskelaufbau (zu betreiben) wichtige Hormon Testosteron im Organismus zurückgehen!

Außerdem: Das Eiweiß im Ei wird zu 100 Prozent in körpereigenes Eiweiß (Das hat etwas mit dem Aufbau der Aminosäuren zu tun) umgesetzt, was zum reibungslosen Ablauf wichtiger Stoffwechselprozesse beiträgt.

Eier sind zudem wichtige Eiweißspender und sie enthalten kaum Kohlenhydrate. Ungesund sind Eier eigentlich nicht, man sollte aber nicht zu viel von ihnen essen, da sie nicht für den Magen verdaulich sind. Ein kleiner Tipp am Rande : Weichgekochte Eier sind am verträglichsten!!! Ein Ei gehört zu den vollwertigen Nahrungsmittelln!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG CosK16

Danke du scheinst dich echt auszukennen. Könntest du mir sagen wieviel kalorien ich ungefähr zu mir genommen habe heute? Hab heute 2 selbstgebackene brote von meiner mum mit morzarella gegessen & ein schokomüsli. Glaubst du nach dem training kann ich mir ein ei gönnen?

0

Liest sich wirklich lustig.

1. Das "Eiweiß" im Ei heisst eigentlich Eiklar. Im Eiklar ist nicht die Spur von Eiweiß enthalten, sondern im Eigelb.

2. "gesundes" Fett ist im kalten Zustand immer flüssig. Deshalb scheiden Nüsse aus.

3. Alle gesättigten Fette sind ungesund. Man erkennt gesättigte Fette daran, dass sie im kalten Zustand fest sind. Wenn flüssige Fette erhitzt werden, werden sie gesättigt. Kann man einfach testen, indem man Fett erhitzt und dann wieder abkühlen lässt. Ein Fett das danach nicht fest wird, ist ein gutes Fett.

4. Eier enthalten von allen eiweißhaltigen Lebensmitteln am wenigsten Eiweiß.

Du kannst ruhig das ganze Ei essen. Es macht keinen Unterschied ob du nur das Dotter, das Eiklar, beides oder gar kein Ei isst.

0
@LuciusMalfoy

Das "Eiweiß" im Ei heisst eigentlich Eiklar

Gratuliere, diese Aussage entspricht der Wahrheit.

1
  • Gesunde Fette sind gesund!
  • Fett macht nicht fett
  • Das Eigelb ist eine Nährstoffbombe (Vitamin A, D, B12, Lecithin, Omega 3 Fettsäuren)

Gesünder ist das ganze Ei - denn im Ei stecken alle Vitamine, ausser Vitamin C - ausserdem Mineralstoffe und Spurenelemente.


Ob es gesünder ist, kommt auf die restliche Ernährung an. Zum Abnehmen oder zum Muskelaufbau ist es sinnvoller, nur das Eiweiß zu essen.

Dein Körper braucht Fett, um zu funktionieren. Zu viel Fett ist ungesund - zu wenig ebenso.

Was möchtest Du wissen?