Ist es gestört vor einer OP im Mundraum sich noch seine Lieblingsspeisen u leckere Dinge zu genehmigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eß auf was Du Appettit hast,davon wirst Du nicht gleich Dick werden.

Und wenn Du wieder fit bist,kannst Du wieder Sport machen.

Alles wird gut!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vordenkerin
18.03.2016, 20:18

Glaube habe gerade voll übertrieben mit meinem Esswahn :-D bestimmt denken noch welche ich esse sonst nichts... Muss das wieder in den Griff morgen kriegen...sonst übergebe ich mich nächste Woche noch bei der OP

0

naja, je nachdem, wie lange du nicht "normal" essen können wirst, ist es gar nicht so schlimm, jetzt etwas mehr zu futtern. Nur aufpassen, nicht bis es dir schlecht wird, sondern vorher aufhören.

Ich hab mir damals für die Zeit nach der Weisheitszahn-Entfernung milchfreien Babybrei gekauft, den muss man nicht kauen (den für ganz junge Säuglinge, ab 3 Monate oder so).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nee eher es nicht zu tun,den weder scharfes salziges und saures ist nach so einer OP gut und das ne ganze weile.Nur übertreiben solltest du es nicht.Iss in normalen Mengen und Abständen das was du am liebsten isst und geniesse es richtig.

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?