Ist es gesetzlich verboten mit einer Axt ohne Verpackung oder irgendwas durch eine Fußgängerzone zu laufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest schon erklären können, warum Du sie dabei hast. 

Der einzige plausible Grund, der mir einfällt, wäre, Du hättest sie gerade eben in einem Geschäft dort gekauft und bist auf dem Weg zum Auto. Das kannst Du ja leicht nachweisen.

Ansonsten ist eine Axt zwar keine Waffe im Sinne des Waffengesetzes, aber man darf sie Dir wegnehmen, wenn zu vermuten ist, dass Du sie nur dabei hast, um Leute zu erschrecken oder ähnlichen Unsinn anzustellen. 

Nein, das ist nicht verboten.

Du mußt aber damit rechnen daß sich eine Polizeistreife genauer für Dich interessiert. Dann solltest Du tunlichst genau das tun was sie Dir sagen.

Nein, ist es nicht. Nur musst eben auf Kommando alles fallenlassen und solltest nie auf andere Menschen zugehen. 

Was möchtest Du wissen?