Ist es gesetzlich verboten, am 3.12. Schulunterricht zu halten?

10 Antworten

Der 3.12. ist ein Samstag. Normalerweise sind Samstage heutzutage in Deutschland schulfrei. Das ist aber sicher nicht durch ein Gesetze geregelt.
Wenn eine Schule an diesem Tag eine Veranstaltung ansetzt, so kann das durchaus rechtens sein. Manchmal werden auch ausgefallene Unterrichtstage an einem Samstag nachgeholt werden.
Sogar eine Klassenarbeit, die nachgeholt werden muss, könnte an einem Samstag nachgeholt werden - wenn es den meisten Lehrern nicht selbst zu blöd wäre.

Der 3.12. ist kein Feiertag und auch kein Ferientag.

An den meisten Schulen hast du generell Samstags frei. An manchen Schulen ist aber z.B. alle 2 Wochen Samstags Unterricht. Dies ist z.T. an Gymnasien der Fall. Auch können Unterrichtsveranstaltungen/Schulveranstaltungen auch mal auf einem Samstag stattfinden.

Hat sich dein Kollege verlesen und meint vielleicht den 3.10.? Das ist der Tag der deutschen Einheit, ein gesetzlicher Feiertag (also auch bundesweit schulfrei).

Der 3.12. ist auf jeden Fall kein Feiertag.

Was möchtest Du wissen?