Ist es gesetzlich festgelegt wie lang man Schule am Tag haben darf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Schießt eure Schule übers ziel weit hinaus den auch ihr habt ein recht auf Freizeit und wen das Täglich so ist ist das viel zu viel und Verletzt eurer Rechte Auf Freizeit und Erholung das wäre dan schon ein Fall für Die Schulbehörde oder Dem Jugendamt..Solche unterichtzeiten sind in Japan oder China Normal aber nicht in Europa.und Wissen Eurer Eltern das Überhaupt was da Abgeht,?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsNoname2016
28.04.2016, 19:56

Ja, die Wissen Bescheid

An das von 8:00 - 19:40 daran gewöhnt man sich mehr oder weniger, die Folgen spürt man natürlich nach einer Zeit auch sehr gesundheitlich.... aber was mir den Rest gibt und wo ich aufjedenfall was Unternehmen möchte ist der Unterricht am Donnerstag von 20:15 - 21:00 Uhr, meine Grenze ist echt erreicht.... aber die frage ist kann ich was tun, und was kann ich tun ?

0

Oh Gott, was ist denn das für eine Schule??
Gibt es nicht die Möglichkeit zu wechseln? Welche Klasse/wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsNoname2016
28.04.2016, 19:46

9te Klasse, 18 Jahre alt 

Bin von der 8. Hauptschule auf 8. Realschule gewechselt dan sitzen geblieben 

0
Kommentar von kuchenschachtel
28.04.2016, 20:08

ich bin 14 und neunte Klasse. bist du so oft sitzengeblieben? und kannst du nicht vill auf eine "bessere" Schule wechseln? wie sehen das die Leute aus deiner Klasse mit dem unterricht?

0

Was für eine Schule ist denn das? Privat? Das kann man sich ja kaum vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsNoname2016
28.04.2016, 19:43

Ja Privat Schule 😩

0

Was möchtest Du wissen?