Ist es geschmacklos, "Amen" am Ende eines Textes zu verwenden, der als Thema Suizid hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie kommste auf das Thema Suizid ? Ein Therapeut kann dir sehr gut helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeneBackfisch
25.10.2015, 18:29

nönö, ich behandle es als thema für ein schulprojekt

0

Für mich klingt es wie Hohn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeneBackfisch
25.10.2015, 18:29

quasi als anschuldigung an die kirche?

0

Wenn es sich um einen Text handelt den Du selbst geschrieben hast, dann geht das in Ordnung. Ansonsten handelt es sich um ein no go.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Amen kenn ich eher als Zustimmung zu etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, geschmackloser geht´s nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?