Ist es gerrecht das mir meine Eltern etwas wegnehmen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Strafen sollten wenn möglich immer im Zusammenhang mit der Tat stehen. Wenn du frech bist, nehmen dir deine Eltern deine Privilegien, somit hast du es selber in der Hand. Stelle dir vor, im echten Leben unter Erwachsenen ist das auch so. We sich gegen die Gesellschaft benimmt, bezahlt Bussen, wanderst ins Gefängnis, verliert den Job, wird im Job zurückgestuft etc. Also fang an zu denken und sei kooperativ.

Sich in der Pubertät gegen Autoritäten aufzulehnen ist normal, genau so normal ist es , das Konsequenzen kommen, die man ausbaden muss. Welche es sind, ist halt nicht immer berechenbar. Immer wieder in die gleiche Falle zu tappen, ist kein Zeichen von Intelligenz. Eine anständige Tonlage kostet dich gar nichts, ausser Selbstbeherrschung.

Hi

Sagen wir mal so: Deine Eltern bereiten dich auf ein eigenes selbständiges Leben vor. Du glaubst doch nicht wirklich, wenn du erst mal volljährig bist, das du machen und sagen kannst was du willst. Wenn ja, dann wäre das ein großer Fehler.

Der Sinn des ganzen ist ja, das du zwar alles machen kannst was die in den Kopf kommt. Aber du musst dann auch mit den Konsequenzen rechnen und sie auch ertragen. Deine Eltern haben dich lieb, aber nicht die Anderen Leute die dir in deinem Späteren Leben begegnen werden.

Gruß Nino

naja,.... rechtlich geht das natürlich aber vllt. solltest du deinen eltern mal sagen das du das nicht gut findest.vllt. sehen es deine eltern garnicht so schlimm wie du. ich persönlich würde es auch doof finden. hoffe ihr einigt euch :) viel glück

Nun ich finde das gut.

Wenn dir deine Eltern etwas sagen, dann solltest du auf ihnen hören. Wenn du freche Antworten gibt, dann zeigst du ihnen, dass du keinen Respekt vor ihnen hast.

Körperliche Gewalt sollte nicht zur Erziehung eingesetzt werden, so haben sie nur noch dieses Druckmittel, um dich in die richtigen Bahnen zu lenken.

Meinst du es fällt ihnen leicht, dich zu bestrafen? Sie Wollen nur dein bestes. Ohne den fehlenden Respekt vor deinen Eltern, Lehrer oder später den Arbeitgeber und Kollegen, wirst du es mal sehr schwer im Leben haben.

Denn was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr.

Sag mal deinen Eltern das sie dich nicht mehr wie ein kind behandeln sollen, sachen wegnehmen ist arm, dann lieber verboten aber nicht wegnehmen...geh zu deinen Eltern und rede mit denen

chanfan 26.08.2012, 16:17

nicht mehr wie ein kind behandeln . Das muss aber auch in die andere Richtung funktionieren. Kinder sollten sich dann aber auch nicht wie Kleinkinder verhalten.

Gruß Nino

0

Jeder erzieht seine Kinder nunmal anders. Wenn sie denken, dass es etwas bringt, dann ist das so. Wenn du aber meinst, dass sich bei dir dadurch nichts ändert, dann rede einfach mal mit ihnen. Es bringt ja nichts, wenn du aus der Lektion nichts lernst.

Finde ich gar nicht gerecht. Mir wurden auch schon mal meine medien weggenommen. das war aber weil ich ein grosses versprechen nicht eingehalten habe. ausserdem hab ich die strafe unterstützt. sprich mit deinen eltern darüber, aber auf keinem fall auf die art, dass sie dir wieder was dafür wegnehmen. sage sachen wie ,,wisst ihr...'' und ,,ich möchte dass ihr versteht dass...'' und ,,ich finde eben...''

viel glück. die kriegst du schon klein...

die dinge gehören deinen eltern, solange du sie nciht selbst bezahlt hast, somit können sie machen damit was sie wollen

Jorgfried 26.08.2012, 16:30

Und selbst wenn sie die Sachen selbst bezahlt hat oder von dritten geschenkt bekommen hat, dürfen die Eltern sie wegnehmen - aber nicht weggeben oder zerstören.

0
katzevic 26.08.2012, 17:58
@Jorgfried

wenn sie sie bezahlt haben, dann dürfen sie sie auch weggeben oder zerstören.

0

hallo offishara, ich weiß es ist unfähr aber leider ja es steht im gesetz es idt eine erziehungs methode

Ja, das Recht haben sie. Wer frech antwortet, muss mit den Konsequenzen leben. Wer Schlimmeres anstellt, erst recht.

Sind freche Antworten ok? - Dann beschwere Dich bitte nicht wegen unliebsamer Folgen!

Tja wirst halt dementsprechend aufführen.

Was möchtest Du wissen?