Ist es gefährlich, zum Eurovision Song Contest 2017 nach Kiew zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Hingehen 100%
Nicht hingehen 0%

5 Antworten

Hingehen

Guten Tag,

da du wie du ausgeführt hast ein Fan dieser Veranstaltung bist, rate ich dir hinzufliegen.

Die bewaffneten Konflikte finden im Osten der Ukraine statt und hier hauptsächlich in Luhansk und Donezk sowie im jeweiligen Umland.

Kiew ist hiervon nicht betroffen. Lass dich also nicht abschrecken.

Von Auswärtigen Amt liegt keine Reisewarnung für Kiew vor und der Konflikt wird sich hoffentlich noch etwas mehr beruhigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also billig wird das definitiv nicht! Das war schon zur EM 2012 so, dass da verschimmelte, billige Absteigen mal eben 700$ und mehr pro Nacht gekostet haben.Da wird der Preis für die Eintrittskarte noch dein geringstes finanzielles Problem sein. Also mein Stammhotel, dass normalerweise 16€ pro Nacht für ein Komfort DZ nimmt, will bereits jetzt ca. 90€ für ein Standard EZ. Das liegt schon ziemlich weit ab (deswegen ja der eigentlch günstige Preis). Andere sind bereits bei ca. 200€/Nacht

Weiterhin kannst du sicher sein, wenn irgendeine Gefahr oder Bedrohungslage seitens Russland dort momentan bestehen würde, dann wäre das bereits tausendmal breitgetreten und aufgebauscht worden in unseren Nachrichten. 

Nach Kiew gehen wird wohl eher für das Wohlbefinden deiner Füße gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hingehen

Glaub mir, es ist wirklich sicher und man muss keine Angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?