Ist es Gefährlich Xylit (Zuckerersatz) zum Backen zu nutzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein kann man zum backen nehmen. Wo man nur aufpassen muss: xylit ist giftig für Tiere. Bei Hunden und Katzen können schon kleine Mengen tödlich sein. Also wenn du Haustiere hast das Gebäck nicht offen stehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von windhund2014
05.01.2017, 14:52

fuer Hunde kann bereits eine Dosis von 0.1 g/kg Koerpergewicht gefaehrlich werden, fuer Katzen nicht; gibt sogar Zahnwasser mit Xylit gegen karies/Zahnbelag fuer Katzen.

0

Was möchtest Du wissen?