Ist es gefährlich, wenn man den kopf ganz schnell hin und herschüttelt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn es ganz richtig schnell passiert kann es zur gehirnerschüterrung kommen oder orientierungsproblemen

Wenn du einen sehr schnellen Ruck abkriegst, kannst ne Gehirnerschütterung oder ein Schleudertrauma kriegen.. ist mir mal passiert..

Ha, ha, ha, ha, ha ,ha, ah, ha!

0
@basketballfreak

Kein Witz.. oder willst mich auslachen?

War auch ziemlich dämlich ;) Bin wo runtergeflogen und auf dem Hintern gelandet.. der Ruck mit dem Kopf, den ich dabei gekriegt hab, hat zu ner leichten Gehirnerschütterung geführt.

0

Naja wird einen sicherlich nicht umbringen. Am besten macht man es nicht wenn man sich sorgt.

Schlimme Folgen beim Kopfschütteln?

Guten Abend, ich war vorhin im Schwimmbad und habe nach dem Rauskommen aus dem Becken immer den Kopf ganz stark nach links und rechts geschüttelt oder auch nach oben und unten wie beim Headbangen. Es tat dabei ein wenig im Kopf/Hirn weh, aber ich dachte mir nichts dabei, da meine Freunde es auch beschwerdelos gemacht haben. Nun habe ich leichte ganz leichte kaumspürbare Kopf- und Nackenschmerzen und wollte fragen, ob das auf irgendwas hinweist. Ich habe gerade im Internet recherchiert und bin auf eine erschreckende Aussage auf einer seriösen Medizin-Seite gestoßen. Da stand, dass man beim Headbangen eine Gehirnblutung kriegen kann, die verzögert eintritt/aufällt nach Minuten/Stunden. Ich habe meinen Kopf ungefähr 2 mal pro Sekunde nach oben und unten geschüttelt. Insgesamt 6 mal. Ist das jetzt schlimm?:( Ich mach mir wegen solche Sachen immer große Sorgen, schließlich ist es mein Hirn! Bitte um Rat!!

...zur Frage

Meine Katze kriegt ihr rechtes Auge nicht mehr ganz auf! =(

vorhin ist sie wie wild in die wohnung gerannt und nachbarskatze ganz schnell hinter, er hat sie also gejagt. und seitdem kriegt sie ihr rechtes auge nicht mehr ganz auf uns ist voll komisch geworden. ich hab angst um sie =( was soll ich machen? bzw was könnte das sein?

...zur Frage

Kopfschmerzen durch Schütteln (seitlich)

Hallo erstmal

Ich habe heute(vor ca. 5-6h) meinen Kopf sehr schnell geschüttelt. (seitlich) Kann ich davon eine Gehrinverletzung bekommen. Sollte ich so schnell wie möglich ins KH ?

Mir ist nur ein wenig schlecht (kann auch vom essen kommen) und ich habe ein druckgefühl im kopf und schmerzen.

...zur Frage

Gibt es Gefühle wirklich oder ist das alles nur Anziehungskraft und reine Stimmungssache und gelenkt wird es vom Gehirn?

Das was wir Menschen Gefühle nennen wird nur vom Gehirn gelenkt egal wie stark es ist das ist reine Hirnfunktion wieso denkt dann jeder mensch dass es was mit dem Herz zu tun hat ??? Das ist doch Schwachsinn das ist nur das Gehirn. Das bedeutet dass wir Menschen in der Lage sind ,,Gefühle“ zu kontrollieren oder nicht? Das ist doch wohl mehr als realistisch. Liebe, Angst, Mitgefühl usw. wird nur vom Gehirn verursacht das bedeutet das ein Mensch sich komplett kontrollieren könnte was das angeht wenn er sich das antrainiert oder nicht ??(die Frage ist ernst gemeint und die Frage geht nicht an Leute die einfach nur antworten um geantwortet zu haben. Nervt nicht)

...zur Frage

Könnte man theoretisch sein ganzes Leben lang auf einen Orgasmus verzichten?

Oder hätte diese irgendwelche negative Auswirkungen auf unseren Körper? (Prostata-Krebs, Rieseneier, Joice-Loser-Syndrom)

...zur Frage

Habe ich eine Gehirnblutung?

Gestern hat mir jemand häufiger mit der Faust sehr stark auf den Hinterkopf geschlagen. Kann man durch menschliche Kraft eine Blutung im Kopf hervorrufen? Ich habe keine Beule und es tut nicht weh, aber ich habe Angst vor den Folgen einer Blutung. Heute ging es mir nicht gut. Mein Kopf ist ganz heiß und meine Konzentration ist geschwächt. Allerdings weiß ich nicht, ob dies durch meinen Heuschnupfen kommt. Ist es zu gefährlich, wenn ich noch einen Tag abwarte? Bitte helft mir schnell. Ich habe wirklich Angst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?