Ist es gefährlich, wenn man beim Kondom überziehen die Eichel mit dem Finger streift?

2 Antworten

Hallo higam,

Theoretisch wäre das zwar möglich dadurch Schwanger zu werden, die Wahrscheinlich ist aber nicht sonderlich hoch. (wird natürlich erhöht wenn die ganze Eichel schon feucht wegen Lusttropfen ist)

Und wenn du auf Nummer sicher gehen willst wischt du halt kurz deine Eichel mit der Bettdecke oder einem Tuch ab.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Wenn du wüsstest, was manche mit dem Kondom machen, da bist du geradezu vorbildlich...

Du solltest nach Möglichkeit das KOndom, wenn du es mal falschrum draufsetzt, nicht umdrehen und erneut verwenden. Das wäre mit 0,1% sicherlich gefährlich für eine Schwangerschaft. Alles andere, mein Gott...

Nenee, sonst müsste ja jede Berührung ihrer Scheide schon zu Schwangerschaft führen.

Angst vor ungewollter Schwangerschaft (Lusttropfen)?

Hey,

ich wollte gestern mit meiner Freundin ihr erstes Mal haben. Sie hat nein Glied durch die Boxershort gerieben. Dabei rieb sie mehrfach über einen nassen Fleck, welcher von Lusttropfen war. Anschließend wollte ich ein Kondom überziehen, in der Hecktik habe ich es aber falsch herum angesetzt. Ich habe es gewendet, aber sie bestand auf ein neues. Während dessen wurde mein Glied wieder schlaff, und ich lies Das Kondom noch etwas während sie es noch ein paar mal rieb. Ich streichelte sie noch etwas und Fingerzeig sie dann, danach viel mir auf, dass es sein kann dass ich ja auch etwas Flüssigkeit von dem Lusttropfen auf meiner Hand haben hätte können. Wenn wäre dieser schon verrieben gewesen. Auch sie berühre ihre Vagina und mein neues Kondom. Laut einer App, in welcher Sie Ihre Periode immer einträgt hätte sie einen Tag zuvor einen Geschätzten Eisprung. Kann es also nun sein, dass sie schwanger ist von eventueller Lusttropfen Flüssigkeit an meinem Finger, welche wenn aber Chin verrieben gewesen wäre. Oder von dem Versuch in sie einzudringen (welcher nicht klappte) mit einem neuen Kondom wo von ihrer Hand aber wenn verwischte Flüssigkeit an dem neuen Kondom war?

...zur Frage

Große Angst vor dem Lusttropfen wegen dem Schwangerschaftsrisiko berechtigt oder übertrieben?

Meine Angst vor dem Lusttropfen macht mich fertig (Wir verhüten mit Kondom, mit der Pille ist es wegen Nebenwirkungen schwierig). Beim Überziehen des Kondoms kommt immer Angst auf, dass der Finger beim Überziehen die Eichel berührt oder an der Seite streift und dass so Lusttropfen vom Finger auf das Kondom kommen könnte. Es ist fast schon eine Art Angst vor Sex geworden.

Ist die Angst berechtigt oder mache ich mir zu viele Gedanken? Wir haben normalerweise nur vor und nach den fruchtbaren Tagen Sex.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?