Ist es gefährlich, wenn ein Kater einen Schmetterling frisst?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Für den Kater nicht.

sanne172 14.09.2009, 13:56

:-D

0

Für'n schmetterling schon. aber für dein HUnd nicht. (:

ne eher umgekehrt, denn dann kann der schmetterling nicht mehr so gut fliegen da voll gefuttert

nein! unsere Mieze liebt Schmetterlinge auch u. hat schon einige verspeist..leider...

Unsere 2 jagen jegliche Arten von Insekten seid Jahren!Waren auch schon Wespen bei,die aber nur 1x,alles was beim fliegen brummt wird jetzt ausgelassen.

Ja könnte dann verliebt sein--> Schmetterlinge im Bauch

Nici1988 14.04.2009, 20:10

wie süß =D

0
LabelloxD 14.04.2009, 20:11

xDDDDDDDD

0

Das ist tödlich - für den Letterschming.

Ja, für den Schmetterling schon, für den Kater nicht.

Dann hat er nen Schmetterling im Bauch :-)

Potenziell gefährlich für den Schmetterling

nööö da ist noch keine Katze dran gestorben...

für den schmetterling ja..der hat es nämlich dann hinter sich....

Für den Schmetterling wohl schon...

Nur für den Flattermann.

LG Sikas

Für den Schmetterling schon.

kiki68 14.04.2009, 20:09

..wollt ich gerade sagen!

0
valentine41 14.04.2009, 20:09

...wollte ich auch gerade schreiben..., warst schneller!

0

ja ist es,für den Schmetterling

Nein. Es sei denn, der Schmetterling war ein Distelfalter...

nein, hat meiner auch schon gemacht.

Alos der Schmetterling hat ein Problem ... :-(

Was möchtest Du wissen?