ist es gefährlich wenn?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Machen doch auch alle US-Stars, da in Hollywood eine sehr starke Erdanziehungskraft herrscht, wodurch es häufiger zu sich abstreifender Kleidung in Intimbereichen kommt.

Ich dachte das mit dem Abkleben machen nur Männer, damit das T-Shirt die Nippel nicht abscheuert beim Marathon, während Frauen nen Sport-BH tragen.

Deine Freundin trägt keinen Sport BH beim Laufen? Wo läuft die denn immer so lang, und wann?

Das ist nicht gefährlich, das verhindert das Wundwerden, wenn die Brustwarzen am BH oder Shirt scheuern beim Sport. Ich finde das sogar eine sehr gute Idee.

Was soll da passieren. Das is genauso ungefährlich wie wenn du irgendwo ein Pflaster kleben hast.

Das sich deine Freundin aber für ihre Weiblichkeit schämt, bedarf vielleicht mal einen Gang zum Psychiologen.

Vielleicht hat sie ein Piercing; da ist das Klebeband eher ein Schutz beim Sport. Ansonsten ist das nicht gefährlich; höchstens schmerzhaft beim Abreißen. Kümmere dich nicht drum; sie wird schon wissen, was sie da tut....

warum macht die des? was bringt des?

ich würds ned machen nachher tut seh sich mein abziehen nur selbst weh (kommt aba auch auf das klebeband an das sie benutzt gibt ja welche die sind stärker und kleben besser un welche die kleben ned so gut)

Mache ich auch bei manchen Oberteilen wenn ich länger joggen gehe.

Ist nicht gefährlich ^^

..... Nicht dein Ernst oder? Was soll daran gefährlich sein und wieso solltest du?!

was soll daran gefährlich sein?

wieso sollte das gefährlich sein ?

das is sone art Klebeband wie auf dem bau so großes weisses . sicher das es nicht gefährlich is , nich das se davon krebs bekommt

nein, es ist eine art schutz gegen reibung...

auch wenn es Klebeband vom bau also solches größes weißes ist ?

0
@Franzi3D

unangenehm dabei kann nur eine hautreaktion auf die klebstoffe sein...

0

gefährlich? also ich finds lächerlich!^^

ähem wtf warum das denn? xD

oh das ist sogar tödlich ..... denk doch nach mädel :D

Was möchtest Du wissen?