Ist es gefährlich über dvb-t zu gucken wenn draußen ein gewitter ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also über das Stromnetz kann immer eine Überspannung auftreten egal welcher Empfang. Sehr große unterschiede giebt es bei den Antennen eine Antenne auf dem Dach ist sehr viel gefährter als eine unter dem Dach oder eine Zimmerantenne. Eine Erdung der Antenne hilft bei einem Blitzschlag nur wenig auf dem Dach. Auch ein Blitzschlag ins Stromnetz kann große Schäden anrichten. In Heckenbeck schlug vor Jahren ein Blitz in den Kirchturm und zerstöhrte das Läutwerk im umkreis von 500m gingen alle TVs kapput.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist gefährlich, vor allem aber für die meisten elektrischen Geräte. ;)

Wenn also kein Grob-, Mittel und Feinüberspannungsschutz in der Hausinstallation verbaut wurde, sollten alle Netzstecker, nebst Telefon- und Antennestecker gezogen werden. Die Stecker von Außenantennen sollte grundsätzlich abgezogen werden.

Vor allem alle elektronischen Geräte sind stark gefährdet.

Ein Blitzableiter reicht auch nicht, denn der schütz nur das Haus, aber nicht vor Überspannungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überspannungen sind immer gefährlich ein Blitzschlag in eine Telefonanlage in Sebolshausen zerstöhrte meine Box von Alise und das ist 5 Kilometer entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht gefährlicher wie jedes andere Gerät das bei einem Gewitter läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?