Ist es gefährlich,Spinat ein zweites Mal aufzuwärmen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kannst du ohne weiteres wieder warm machen. Du solltest nur vermeinden, ihn noch einmal zum Kochen zu bringen. Aber selbst dann kann man ihn eigentlich noch essen.

Nein, nach so kurzer Zeit und wenn er auch zwischendurch im Kühlschrank war, kannst du ihn schon aufwärmen. Beim nächsten Mal wärme ihn halt ein bisschen besser auf, dass er wieder richtig heiß ist. Aber das was man früher gesagt hat, dass Spinat überhaupt nicht aufgewärmt werden darf, ist widerlegt worden. Ist kein problem. Schließlich wenn man für Baby Spinatgläschen kauft, wärmt man den Spinat ja auch auf.

Nein musst du nicht, es ist ein Ammenmärchen mit dem Spinat kein zweites mal aufwärmen. Natürlich solltest du das nicht x-beliebig oft machen, aber von zweitem mal aufwärmen wird dir nix passieren.

Was möchtest Du wissen?