Ist es gefährlich sich an die Kinder von Wildschweinen heranzuschleichen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Kleinen werden von ihrer Mutter gut beaufsichtigt - auch, wenn du dich anschleichst, wird sie es mit Sicherheit mitbekommen. Wobei fraglich ist, ob es dir überhaupt auch nur gelingen würde, in ihre Nähe zu kommen.

Und wenn so ein Wildschwein dann auf dich losrast - dann schmeiß dich auf den Boden und bete - das ist alles, was du dann noch machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daCypher
18.07.2016, 11:49

Wenn man nicht unbedingt die Hauer in die Rippen kriegen möchte, ist weglaufen die bessere Alternative.

Mein Opa hat mal ein Wildschwein angefahren, was über die Straße gelaufen ist. Das Wildschwein hat daraufhin einige Löcher ins Auto gestoßen. Also damit ist nicht zu spaßen.

0

Nur wenn die Bache darin eine Bedrohung für ihre Frischlinge erkennt ...

Abgesehen davon sollte man die Tiere in Ruhe lassen. Es ist also gleich wie man es nimmt, keine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Himmels Willen, mach das nicht! Die Bache ist in der Nähe, auch wenn du sie nicht siehst. Wenn die angreift, ist das lebensgefährlich.

Wenn du im Wald Frischlinge siehst, gehe ganz vorsichtig zurück - wenn du ihnen nahe bist, am besten sogar rückwärts.Die Bache beobachtet dich und versteht, dass du dich zurückziehst. Eine abrupte Drehung könnte sie hingegen missverstehen. Auch schnelles Weitergehen kann sie zum Angriff reizen. Du hast dann keine Chance - sie ist schneller.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wildschweinferkel sind nicht gefährlich. Allerdings ist fast immer ein Elternteil in der Nähe und die werden sehr aggressiv, wenn jemand den Kleinen zu Nahe kommt.

Also ja, es ist gefährlich sich an Wildschweinferkel ranzuschleichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es dir ja mal ansehen und vor allem anhören. Danach kannst du ja selbst entscheiden ob es gefährlich ist. Ganz am Ende des Videos kann man ein paar Frischlinge als kleine Schatten erkennen. Aber man muss schon ganz genau hinsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir sehr, das mal zu unterlassen, das kann recht gefährlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Muttersau kann ziemlich fuchtig werden.  Also lass das mal lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das versteht sich von selbst, das es gefährlich ist. Die Tiere haben einen besseren Geruchssinn wie wir und wittern bald die Gefahr. Und eine Bache, mit Frischlingen ist nicht zu unterschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Frischlinge erkennen da noch keine Gefahr, wenn aber die Alte kommt, das ist dann nicht mehr lustig - da werden die Socken qualmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn du von ner Bache angegriffen werden willst, ist das genau das, was man tun sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der logische Menschenverstand sollte dir diese Frage eigendlich beantworten.

Ja, das ist natürlich gefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Frischlinge im Wald oder so siehst, solltest du umdrehen und ganz ohne Hast gehen.
Wildschweine greifen an wenn sie Jungtiere haben. Und das kann gefährlich werden.
Also NICHT an die Babys anschleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?