Ist es gefährlich oder nicht || Wenn man so was nimmt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jaja, für ein Referat für die Schule <== wer's glaubt :-)

In den Medien wird häufig mit Appetitzüglern oder Diätpillen geworben, die angeblich wahre Wunder vollbringen können. Die leider oft vorhandenen Nebenwirkungen und Gefahren von Appetitzüglern werden gern verschwiegen oder bagatellisiert. Manche dieser Pillen haben keine Wirkung, manche greifen zu stark in den Körperstoffwechsel ein, so dass eine Unterversorgung an Elektrolyten oder Nährstoffen die Folge ist. Damit bringt man sich selbst in Gefahr. Einige dieser Schlankheitspillen haben lebensgefährliche Nebenwirkungen wie Herzanfälle oder Kreislaufversagen. Je nachdem, aus welchem Land die Inhaltsstoffe kommen, sind sie gelegentlich sogar gesundheitsschädlich, weil sie viele Rückstände von Pestiziden oder anderen Chemikalien erhalten.

kopiert aus diesem Link: http://www.appetitzuegler-diaetpillen.de/abnehmen-mit-appetitzuegler/gefahren/

Ernähre dich lieber gesund und mache regelmäßig Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm es bitte nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süchtig kann -- medizinisch gesehen -- meines Wissens  davon nicht.Psychisch schon! Spätestens dann wenn Leute vom abnehmen um jeden Preis nicht genug bekommen und alles dafür tun nur um abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber klärt Dich auch Dein Hausarzt auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, es sorgt dafür das du wichtige Nährstoffe nicht zu dir nimmst, aber in meiner Jugend habe ich so viel Pep geballert, dass ich echt dünn war. Aber ich lebe noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?