Ist es gefährlich meine Kontonummer und BLZ fremden zu verraten?

6 Antworten

Es ist total unsicher! Sobald man die IBAN heraus gefunden hat, kann man mithilfe von paypal ein Konto eröffnen, diese IBAN hinzufügen (sofern die IBAN bei paypal noch nicht existiert) und mit dem hinzugefügten Konto bezahlen! Das ist kein Witz. Paypal ist total unsicher, und ich frage mich, ob das Absicht ist von denen, dass das so einfach geht. Sowas geht normalerweise gar nicht! Eine große Sicherheitslücke.

Hast du PayPal überhaupt schon mal verwendet?

Kommt mir nämlich nicht so vor. Ansonsten wüsstest du, dass man bevor man das Bankkonto nutzen kann, erst den Code aus dem Verwendungszweck der 0.01€ Überweisung die man dann von PayPal bekommt, bei PayPal eingeben und das Bankonto so bestätigen muss.

Wenn der Käufer also nicht zufällig deine Bankkarte hat um sich einen Kontoauszug zu holen, kann da nichts passieren. Und selbst wenn das der Fall sein sollte, kann man Lastschriften problemlos zurückziehen.

0

Hey gut das du dich informierst, ich bin mir ziemlich sicher das das kein problem ist weil das eigentlich bei überweisungen immer so gemacht wird du darfst deinen pinn halt auf keinn fall weiter geben :D

Bei Firmen ist die Kontonummer und die BLZ auf dem Briefpapier aufgedruckt. Es kann also nicht so gefährlich sein... ;-)

Was möchtest Du wissen?