Ist es gefährlich jeden zweiten Tag zu trainieren, sprich Krafttraining zu machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein - gefährlich ist so eine Trainingsstruktur nicht.

Allerding sind die Verstoffwechlung von Fettgewebe und der Aufbau von Muskulatur 2 unterschiedliche Prozesse.

Während die verstoffwechlung von Fettgewebe im modereaten Kaloriedefizit stattfindet, erfolgt der Muskelaufbau im moderaten Kalorieüberschuss.

Günter

Jeden 2. Tag Training ist super für dich. 

Wie trainierst du?

Ich empfehle: Kaloriendefizit von 500-700kcal

3x die Woche GK Training mit Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzügen/Latzug, Ruderübung, Schulterdrücken

2-3x die Woche Cardio 30-45 Minuten

Sei ganz beruhigt: Jeden zweiten Tag zu trainieren ist nicht gefährlich, wenn du die Übungen richtig nach Anleitung eines Trainers ausführst, nur gönne jedem Muskel ca. 48 Stunden Regenerationszeit. Deshalb meine Empfehlung: Trainiere jeden zweiten Tag einfach andere Muskeln (Split-Training).

Bezüglich Cardio und Kaloriendefizit stimme ich der Empfehlung von onyva zu.

Was möchtest Du wissen?