Ist es Gefährlich fürs Baby wenn man ein Tag nichts isst?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo LaaLeeLuu19, nein Gefährlich ist das nicht, du darfst nur ,daß Trinken nicht vergessen, dann ist es nicht so schlimm. Ja es ist so, bei manchen Frauen, ist das immer eine schwierige Sache, die stehn genau wie du es beschrieben hast, ständig, über der Toilette. Wenn du nichts Runter bekommst, ist das kein Beinbruch,aber sollte es länger, als 3-4 Tage Andauern, dann gibt es beim Arzt (Frauenarzt) wohl ein Mittelchen, was dir wieder stollz Aussehen läßt und du dich wieder besser auf dein Kind Freuen Läßt. Ich wünsche dir eine Gute gesunde Zeit, mit deinem Baby."

Bin weder Arzt noch ähnliches, aber ein Tag wird denke ich nichts ausmachen, Menschen hatten ja nicht immer die Möglichkeit bei der Ernährung wie heute und wir haben überlebt :) Würde mir eher um die Haltung beim Übergeben gedanken machen, wegen falsche Bewegung oder sowas!

wieso falsche Bewegung ? :o

0
@LaaLeeLuu19

Vielleicht schmeiß ich mit altem Quatsch um mich, aber sagt man nicht man kann sich dumm bewegen und dem Kind passiert was? Weiß nicht wie heftig du dich übergibst, stelle nur mich grad vor..

0
@CompanyofHeroes

Hmm davon habe ich noch nichts gehört werde mal meine FA drauf ansprechen :) Danke trotzdem für die Warnung :)

0

Wenn das so schlimm ist, solltest du deinen FA um Rat fragen. Es ist zwar noch nicht unmittelbar gefährlich für das Kind, aber eben auch nicht so gut. Vor allem auch für dich nicht, denn es warten noch einige anstrengende Wochen auf dich. Also schau mal vorbei, besser ist das.

Normalerweise holt sich das Kind schon das, was es braucht (es kommt sogar manchmal vor, dass Vegetarier in der Schwangerschaft Fleisch essen, weil sie da grad unheimlich Lust drauf haben).

Wenn du mal einen Tag nichts isst, sollte das eigentlich nichts ausmachen. Wenn das mit der Übelkeit aber so schlimm bleibt, solltest du das mal beim Arzt abklären lassen. Auf Dauer wäre das sicherlich nicht sehr gesund für euch beide.

Schau, dass du wenigstens viel trinkst, am besten Saft. Und sobald es Dir ein kleines bisschen gut geht, iss was. Wenn du einen Tag nichts isst, ist das nicht so schlimm. Aber Trinken!!!!!!

Solange es nicht regelmäßig oder sehr sehr oft ist, ist es nicht so schlimm, aber auch dann würde ich mal einen Frauenartzt aufsuchen!

Wichtig ist nur dass du wirklich viel Trinkst, und wirklich viel flüssigkeit zu dir nimmst, evtl. auch versuchen nur eine suppenbrühe zu dir zu nehmen um selbst einfach auch bei kräften zu bleiben bevor später der gesamte kreislauf zusammenbricht, und wird es nicht besser sofort zum arzt gehen und dort fachgerechten rat einholen !!

Leider behalte ich heute auch nicht die Flüssigkeit in mir :( heute ist es echt schlimm

0

Mal nichts essen ist sicher nicht So schlimm, aber ich würde mal den Arzt fragen ob man nichts gehen die Übelkeit machen kann.

Ich würde sagen - Nein. Du solltest aber genug trinken. Sollte sich das häufen, geh zum Arzt und frag mal nach

Was möchtest Du wissen?