Ist es gefährlich als Jugendlicher eine Flasche Bier zu trinken?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nichts ist giftig nur für Länge macht's das ein Ding Giftig würd -zitat End

Wenn deine Eltern es erfahren ja es sei den du darfst aber da du denk ich  eher 11-12 bist eher Nein oder?

Prinzipiell nicht. Aber wie andere Drogen auch, macht die Menge den Unterschied. Eine Flasche ist nicht schlimm... Zwei Flaschen auch nicht. Aber nach 3 Flaschen kann es für "Anfänger" schon komisch werden... Und wenn man nicht aufpasst, werden es immer mehr Flaschen an immer mehr Tagen hintereinander... Das nennt man dann Alkoholismus. 

Nein ist es nicht. In einer Flasche Bier ist nicht wirklich viel Alkohol vorhanden. Einen Jugendlichen haut das höchstens vom Geschmack um. Recht bitter je nach Marke und Sorte.

Nee, eine Flasche ist harmlos, problematisch wird es erst bei größeren Mengen

Hallo,

es gibt verschiedene Biersorten, bzw. man bezeichnet zwar einige als Biere, welche aber keine Biere sind.

Uneingeschränkt zu empfehlen sind Pils, Export, Weizen, Starkbier oder ähnliches. Hier kannst du uneingeschränkt Bier konsumieren, der Körper kann das ganz entspannt vollständig abbauen. Es hilft dir sogar deinen Körper zu trainieren, denn die Leber wird dadurch gestärkt! Ist das nicht toll?

Das Gleiche passiert auch bei Spirituosen, die kannst du ebenfalls uneingeschränkt zu dir nehmen.

Was allerdings zu Schäden führen kann, ist alkoholfreies "Bier" (an sich ein Widerspruch) oder Vita Malz ähnliche "Biere". Diese werden zwar unter dem Namen "Bier" vertrieben, jeder Kenner wird dir aber sagen, dass dies Richtung Rubby Bubble geht.

Ich hoffe das hat dir geholfen.

Viele Grüße

RichKid2002

Warum führt alkoholfreies Bier zu Schäden?

0

Die Menge macht das Gift - und die Gewöhnung. Aber eine Flasche alleine ist noch nicht gesundheitsgefährdend.

für die Flasche Bier schon

eine flasche ist nicht schlimm doch wenn man es übertreibt, gerade in der jugend, naja du kennstdie antwort

So lange es kein Radler ist sollte das ok sein, aber bei Radler würde ich aufpasse, haut einen echt schnell um (am besten Brot und Wasser bereit stellen) 

Bier hat noch einen verhältnissmäßig geringen Alkoholgehalt ;)

Was möchtest Du wissen?