Ist es für Ratten schädlich, wenn ich ein Katzenfernhaltespray an die Tür zum Rattenzimmer sprühe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe selber Katzen, aber noch kein sogenanntes Fernhaltespray gesehen, das ne Katze wirklich irgendwo fernhält.

Die meisten dieser Sprays halten nicht lange an und wenn der Geruch verflogen ist, hält sowieso nichts mehr die Katze.

Ich persönlich würde niemals solche Sprays benützen, denn die meisten sind wahre Chemiebomben und da ich das Zeug nicht alles kenne, benutze ich es auch nicht, einfach zum Schutz meiner Katzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi du,

ich würde es weg lassen. Dieses Zeug wirkt über Geruchsrepellenz, das ist nicht nur für die Katze eklig, auch für die Ratten. Nur wir, mit unseren eingeschränkten Fertigkeiten, bekommen davon nichts mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine Chemie ist nie gut für das Tier! Genauso wie Boden Nass wischen mit billigen Reiniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
truefruitspink 17.06.2016, 15:16

Mit billigen Reiniger meine ich die marken wie Silit bang und so.

Man sollte immer auf Bio Produkte zurück greifen, gerade wenn man ein Tier zuhause hat. Es ist auch bewiesen worden das diese Putzmittel Krebs beim Tier verursachen. Auch bei Menschen. Doch beim Tier ist es noch viel viel schlimmer!! Den die schlecken sich ihre Pfoten danach ab!!! Würdest du deine Hände nach dem putzten ablecken!? 😒

1
xXxoxo 17.06.2016, 16:01
@truefruitspink

Katzen können draußen auch überall über nicht ganz so gesunde Dinge laufen.


Ich habe mal gehört, dass manche Spülmittel als Putzmittel benutzen.

0
truefruitspink 17.06.2016, 17:46

Ehm... Ich finde es draußen halb so schlimm wie drinnen. Deine Katze wohnt in der Wohnung und nicht draußen oder?
Weist du den gar nicht was alles in diesen Mitteln drinnen ist?

1
xXxoxo 17.06.2016, 19:38
@truefruitspink

Meine Katzen sind keine reine Wohnungskatzen.

Wir wohnen sehr ländlich und unsere Katzen dürfen nach draußen wann sie möchten.

Und eigentlich gebe ich meinen Katzen nicht mein Trinken xD

0
truefruitspink 17.06.2016, 17:47

Es gibt sogar Getränke, die eine Katze umbringen könnten! Da will ich nicht wissen was in diesen Mitteln drinnen ist!

1
truefruitspink 17.06.2016, 19:49

Das wahr nur ein Beispiel. Trotzdem ist es schlimm! Was macht das im Menschlichem Körper wenn es eine Katze töten kann!?

Mein Kater ist auch Freigänger und trotzdem schau ich dazu das er nicht krank wird!

1
xXxoxo 18.06.2016, 07:23
@truefruitspink

Selbstverständlich kümmer ich mich um meine Katzen. Was ist eigentlich gerade dein Problem?

0
truefruitspink 18.06.2016, 18:01

Hab ich das behauptet? Ich habe gar kein Problem. Nimm nicht alles gleich böse auf, ich meine es nur gut mit deiner Katze. Dir selber wird das Mittel auch nicht gut tun.

Ich möchte nur helfen.

1

Was möchtest Du wissen?