Ist es für einen Japaner genauso schwer die deutsche Sprache zu lernen wie für einen Deutschen die japanische?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Japaner haben erwartungsgemäß andere Schwierigkeiten beim Deutsch lernen, als ein Deutscher beim Erlernen des Japanischen.

Meiner Erfahrung nach haben Japan eher mit dem Hörverständnis Probleme, etwa wenn es um Vorsilben geht und auch sprachliche Unterschiede zwischen "L" und "R" sowie "V" und "B" scheinen ihnen häufiger zu entgehen.

Ob - gerade angesichts der deutschen Grammatik - die Japaner es beim Deutschlernen "genau so schwer" haben, wie Deutsche beim Japanischlernen, kann ich nicht beurteilen.

Frage 100 Japaner und du wirst unterschiedliche Antworten erhalten.

Wie YuyuKnows richtig sagte, sind neben dem Talent auch die Motivation und die Lernbereitschaft des Schülers wichtig - nicht nur, aber gerade auch bei Sprachen.

Für ein verhasstes Pflichtfach lernt man beispielsweise meist nicht so gerne, wie für einen Kurs, der einen privat interessiert. Es gibt also viele individuelle Komponenten des Lernens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
16.11.2016, 19:19

Vielen Dank für den Stern. :-)

0

Es hängt von der Person ab.

Die Interesse des Individuums ist ein starker Faktor in dieser Frage: wenn ein Japaner überhaupt keine Lust hat sich mit deutscher Sprache zu beschäftigen, wird es ihm schwerer fallen.

Außerdem ist Üben ein weiteres Stichwort: wer nicht üben möchte, der bekommt auch keine Resultate.

Zudem gibt es Menschen, welchen Sprache lernen leicht fällt, was mit vielerlei Dingen zusammen hängt.

Eine eindeutige Antwort zu deiner Frage gibt es nicht - vielleicht Studien, aber mir fallen keine ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal kommt es natürlich auf die Person, die Motive, die Skills und die Motivation zum Sprachenlernen an.

Generell würde ich sagen, dass man japanisch und deutsch nicht  richtig vergleichen kann.

Wenn Deutsche Japanisch lernen, ist das größte Problem die Kanji, bzw generell eine (und hier sogar 3) andere Schriftsprachen  zu erlernen.

Das größere Problem für die Japaner   ist eher die deutsche Grammatik und die verschiedenen Zeiten, da es in Japan grob nur zwei Zeiten und eine einfach gestrickte Grammatik gibt. Die deutsche Schrift ist für sie meist nicht  so ein Problem , da sie ja schon romaji lesen und schreiben können und viele auch immerhin etwas Englisch können. 

ALSO ja, Japaner haben mindestengenau so große Schwierigkeiten Deutsch zu lernen, wahrscheinlich ist es sogar etwas schwieriger. 

Ich hoffe ich konnte helfen ^=^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grundaussage ist nicht korrekt, da deutsch schwieriger ist als japanisch. Japaner haben es also viel schwerer diese Sprache zu lernen (und nein..das ist kein subjektives Empfinden. Betrachtet man die Menge an Vokabular, Ausdrucksmöglichkeiten und die minimale Grammatik, dann wird einem klar wieso japanisch einfacher ist. Kanji lasse ich nicht gelten, das ist reine Lernsache)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clarissant
14.11.2016, 21:42

Kanji lasse ich nicht gelten, das ist reine Lernsache

Das sind Vokabeln und Grammatik auch. xD 

Natürlich ist es subjektives Empfinden. Wie schwierig eine Sprache ist, ist immer subjektives Empfinden. 

0

Ja eigentlich schon.

Es gibt aber auch Ausnahmen. 

Aber eigentlich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls die Japaner auch Englisch können, wird Deutsch vermutlich nicht mehr so schwierig sein. Aber sonst ist Deutsch ziemlich schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja. Warum soll es für sie leichter sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall, schon die Fälle die wir haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube nein. 
Japanisch an sich ist es eine recht leichte Sprache, also was die Grammatik und co angeht. 
Schriftzeichen ist was anderes. 

Würde also fast dazu tendieren, dass es Japanern schwerer fällt die deutsche Sprache zu lernen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja denn japanisch hat viel mehr und andere Buchstaben die ganz anders aussehen und wenn dann so ein Japaner deutsch lernt ist es ja auch schwer für ihm weil die buchstaben ganz neu für ihm sind genau so wie bei uns halt...💯

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?