Ist es für einen Geschäftsmann schlecht wenn sich das eigene Kind umbringt?

11 Antworten

Das kann man nicht pauschal beantworten.

Es kommt darauf an, in wie fern dieses Ereignis Auswirkung auf die Handlungen und die Entscheidungen des Chefs hat. Also wenn er den Kummer mit ins Unternehmen trägt und dadurch sein objektives Urteilsvermögen beeinträchtigt ist, dann kann das ggf. schon schädigend sein.

Wenn es ein Familienbetrieb ist und das Kind des Chefs ebenfalls eine wichtige und tragende Rolle im Unternehmen hatte, dann kann das unter Umständen auch starke Auswirkungen auf das Geschäft haben.

Das ist dem Geschäftsmann wenn klar im Kopf egal.... wenn dein Kind sich umbringt ist eh erstmal Silencio

Der Vater von dem Amokläufer in Winnenden hat direkt verkauft, das ist erweiterter Selbstmord gewesen

Das ist schlecht für die Seele der Angehörigen. Das kann Auswirkungen auf das eigene Leben, den Beruf und vieles mehr haben.

Was möchtest Du wissen?