Ist es für ein Mädchen zu schaffen in der Spritzerei zu arbeiten?

4 Antworten

Wir haben im Betrieb eine Abteilung "Kunststoffspritzerei". Hier arbeiten auch Frauen. Es kommt halt darauf an, welche Arbeiten Du verrichten musst. Es gibt Tätigkeiten, die machen bei uns nur Männer.

Wir haben aber auch dort "Ferienjobber", sowohl männliche als auch weibliche. Diesen wird ja nicht die schwerste Arbeit gegeben, die u.U. auch eine längere Anlernzeit braucht.

Die AN werden so eingesetzt, dass sie die Arbeit auch schaffen können. Ich gehe mal davon aus, das ist in dem Betrieb, in dem Du jetzt arbeiten wirst, auch nicht anders.

Hätten sie dich eingestellt, wenn sie glaubten, es sei für dich nicht zu schaffen? Seeeehr unwahrscheinlich. Also wird es wohl schon klappen.

Was ist eine "Spritzerei"? Falls das eine Lackiererei sein soll: Ja, das packst du.

Nein ich meine eine Spritzerei, das ist einfach eine Abteilung in einer Firma wo Teile gespritzt werden.

0

Krank melden direkt nach Ferien?

ich hatte 11 tage Ferien und jetzt bin ich Krank geworden und muss morgen Abreiten ist es unangepasst wenn ich direkt nach den Ferien mich krank melde es wäre mein 1 tag wieder nach fen Ferien arbeiten zu gehen oder soll einfach krank gehen arbeite in der Pflege

...zur Frage

Wie schaffen andere das? Kinder, Haushalt und Vollzeitjob?

Ich Frage mich momentan wirklich wie andere es schaffen das alles unter einen Hut zu bekommen. Ich arbeite Vollzeit, hab zwei Kinder und nebenher natürlich noch den Haushalt zu machen. Meine Große ist momentan ziemlich schwierig da ihr Vater für 6 Monate im Auslandseinsatz ist, die Kleine ist erst knapp 9 Monate alt. Ich arbeite Mo- Fr von 7:30- 16:30/17:30 Uhr. Viel Zeit bleibt da leider nicht. Ich fühle mich schrecklich...die Kinder sind den ganzen Tag weg, der Haushalt sieht aus wie Sa* und ich selbst bin dauermüde. Wie schaffen das andere? Und wie bekomme ich dieses schlimme Gefühl weg? An der Arbeit verschwinde ich regelmäßig auf Toilette weil ich weinen muss, ich habe jeden Tag Magenschmerzen wenn ich zur Arbeit geh. Einfach weil ich mich so schlecht fühle. Ich vermisse meine Kinder und hab das Gefühl es ist alles zu viel. Die Kleine schläft nachts noch nicht durch, ich bekomme also sehr wenig Schlaf und geh ziemlich auf dem Zahnfleisch. Mein Mann ist selbst arbeiten und nachts hört er die Kleine einfach nicht.

Mir wächst alles irgendwie über den Kopf und ich bereue es sehr so früh wieder arbeiten gegangen zu sein :( Am liebsten würde ich alles hinschmeißen.

Theoretisch wäre das auch machbar denn ich verdiene sehr sehr schlecht und auf das Geld sind wir nicht zwingend angewiesen. Der Lohn meines Mannes würde reichen.

Aber dann wird bestimmt von allen Seiten wieder gelästert. Meine Schwester hat mitbekommen, dass mir das zu viel wird und meinte gleich "andere haben sogar noch mehr Kinder und schaffen das locker"...-.- Ja, schön. (Sie selbst hat wohlgemerkt noch nie Vollzeit gearbeitet).

Hat einer einen (oder mehrere) Tipps für mich? Wie ich das schaffen soll oder ob ich vielleicht wirklich erst nochmal Elternzeit machen soll?

...zur Frage

Kann ich mehr Geld verlangen?

Hi Community, ich(17,m) arbeite schon mehrere Ferien(über einen Zeitraum von 1 Jahr) bei einer Zimmerei und mein Gehalt ist dort 7€/Stunde. Am Anfang fande ich das Gehalt auch fair weil ich ja noch nicht so erfahren war. Aber um so länger ich dort Arbeite desto mehr arbeiten darf ich dort verrichten und mein Chef behandelt mich eigentlich schon wie ein richtigen Angestellten. Und ich arbeite dort wirklich hart. Meine Frage ist ob ich bei dieser Art von Arbeit auch 8-8,5€ pro Stunde verlangen kann?! Und habt ihr auch schon z.B. bei einer Zimmerei oder oder etwas ähnlichem gearbeitet und wie viel habt ihr verdient.

LG Risk

...zur Frage

Werde ich als Aushilfe ausgenutzt?

Wir haben den Plan für nächste Woche bekommen und ich als Aushilfe arbeite mehr als die, die fest angestellt sind. Obwohl ich auch in teilzeit arbeite, muss ich 9 Stunden und die 2 anderen in dem Bereich nur jeweils 6 Stunden arbeiten. Also arbeite ich 5 Tage die Woche 9 Stunden und die anderen beiden arbeiten 5 Tage die Woche nur 6 Stunden. Werde ich ausgenutzt oder ist es normal, dass Aushilfen mehr Stunden zugeteilt kriegen? Und ist es normal, dass ich 3,5 Stunden in der Woche mehr arbeite als im Vertrag steht?

...zur Frage

Ist es zu schwer für ein Mädchen, im Männerberuf zu arbeiten?

Bin 14 und ein Mädchen. Möchte gern möglichst bald Dachdecker lernen. Hätte da aber nur Männer als Kollegen. Ist das zu schwer? Oder ist das zu schaffen?

...zur Frage

Krippenangebote?

Hallo, mache eine Ausbildung zur Kinderpflegerin & arbeite in der Krippe mit Kindern bis 2,5 Jahre. ich kriege zwischen den Ferien immer wieder Aufgaben. Momentan muss ich pädagogische Angebote machen. - Ein Kreisspiel, - Ein Singspiel, - Ein 'normales' Spiel - Ein Bewegungsangebot

zu Singspiel hätte ich 'Die Erbsen rollen über die Straße'. Zu den anderen Sachen will mir einfach nichts richtiges einfallen. Ich kenne viele Spiele aus dem Kindergarten, aber ich finde es schwierig diese so runter zu schrauben, dass auch Krippenkinder diese spielen können.

Ich bin um jede Idee & Anregung sehr dankbar ! Grüße, Tina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?