Ist es fremgehen, wenn ich mir Bilder von attraktiven Frauen ansehe (keine Nacktbilder) und eventuell mit welchen schreibe und etwas flirte?

15 Antworten

Bei meiner Exfreundin habe ich auch hin und wieder mit anderen geschrieben, was ihr natürlich sehr gestört hat, also hab ich es stark eingeschränkt. Allerdings hat es dann wieder zugenommen, als ich eh keinen Sinn mehr mit ihr sah. Hatte nicht einmal Lust mit ihr zu schreiben.

Bei meiner aktuellen Freundin, die ich mittlerweile auch schon sehr lange kenne, sieht es anders aus. Habe kaum Lust mit anderen zu schreiben und würde sie damit auch nur ungerne verletzten wollen. 

Du kannst es ihr verheimlichen und weiter mit anderen schreiben. Nur, falls sie das mal mitbekommen sollte, könnte sie ihr ganzen Vertrauen in dich verlieren und es ist früher oder später zu 100 % aus.

Du könntest es ihr sagen, allerdings wird sie dir auch dann etwas weniger vertrauen können, dich vllt öfter kontrollieren zB Handy und co, was auch die Stimmung zerstören könnte.

Oder du lässt es einfach bleiben.

Für mich persönlich ist es an sich nichts schlimmes wenn ich mit anderen Mädels schreiben würde, weil ich ja weiß, dass da nichts laufen wird. Aber wenn ich mir vorstellen würde, dass sie mit anderen dauernd schreiben soll, hätte ich dann doch etwas dagegen, also sollten es beide lassen, sich einen Keks kaufen und freuen, dass man sich gefunden hat :D

P. S. Was hast du davon, mit anderen zu schreiben`?

also einfach nur bilder anschauen ist kein fremdgehen. mit frauen freundschaftlich schreiben ist auch kein fremdgehn aber deine freundin fände das sicher nicht so toll und wird sicher eifersüchig, besonders dann wenn du diese frauen gerde erst im internet kennengelernt hast. flirten geht garnicht, das ist emotionales fremdgehen und da ist deine freundin sicher mehr als sauer auf dich wenn sie dich dabei erwischt. wie würdest du das denn finden wenn deine freundin mit kerlen aus dem internet schreibt oder sogar flirtet.

da gibt es eine ganz einfache regel, wenn du es nicht schön finden würdest das deine freundin etwas macht (mit fremden männern flirten z.b.) dann solltest du das auch nicht machen, weil sie es ganz sicher so wie du auch nicht schön finden wird.

das du dich so verhälst bedeutet übrigens nicht das deine freundin nicht genug ist. es bedeutet nur das du so wie fast alle männer deiner natur folgst und soviele frauen wie möglich haben willst. das kannst du allerdings in einer normalen monogamen beziehung nicht, und deswegen solltest du lernen dich selbst unter kontrolle zu halten wenn du deine beziehug nicht zerstören willst. du kannst ja immer noch in deiner fantasie mit sovielen frauen wie du willst was weis ich alles anstellen, aber halt nicht in der realität.

0

Ich finde, Du solltest mit deiner Freundin darüber schreiben, und ja, sie wird vermutlich verletzt sein (das "oder" kann man demnach streichen), denn sieh es mal so: Bisher ist es meines Erachtens durch das Flirten schon eine Vorstufe vom Fremdgehen, doch wie wird deine Freundin darüber denken, wenn Du das weiterhin heimlich machst? Dann wird sie sich fragen, wie weit du gehen würdest bzw. gegangen wärst.

Darüber hinaus solltest Du dich fragen, ob Du mehr Aufmerksamkeit (von ihr oder sonstwem) brauchst oder was sonst der Grund ist für das Fremdflirten.

Eigentlich hast du Recht, dass das Flirten eine Vorstufe vom Fremdgehen ist, weil ich mein, wenn ich nicht iwie unterbewusst vorhätte doch mal Fremdzugehen, dann hätte das Flirten ja iwie absolut keinen Sinn. Aber ich habe Angst, ihr weh zu tun, wenn ich ihr das schreibe. Sie war nämlich am Anfang der Beziehung schon so eifersüchtig, wenn ich nur gesagt habe, dass mir ein Star gefällt oder so. Da habe ich ihr dann erklärt, dass ich das auch nicht schlimm finde, wenn sie das macht, weil diese Personen ja sowieso unerreichbar sind. Aber das ist ja jetzt was anderes.

Ich glaube iwie schon, dass ich ein bisschen mehr Aufmerksamkeit brauche, was mir Sorgen macht. Denn es ist eine Fernbeziehung und ich glaube das reicht mir nicht bzw. macht mich fertig.

0
@ganzschnell00

Ja, da ergibt das Ganze schon Sinn. Eifersucht ist bei Fernbeziehungen auch besonders angebracht, da man sich seltener sieht.

Wenn Du befürchtest, dass die Beziehung durch die Beichte in die Brüche gehen könnte, dann verbuch' es eben als Vergangenheit und hör' fortan damit auf. Wenn Du mit der Lüge in der Beziehung leben kannst, heißt das. Also wenn Sie dich fragt, ob Du ihr immer treu warst, kannst Du dann ja sagen, ohne mit der Wimper zu zucken, oder dich an die Nase / den Hinterkopf zu fassen? Kannst Du das mit deinem Gewissen ausmachen?

Wenn es so ist, dass Du mehr brauchst als eine Fernbeziehung Dir bieten kann, dann würde ich vorschlagen, dass Du etwas an den Rahmenbedingungen änderst. Wenn ihr zwei euch lange genug kennt und liebt, dann könntet ihr euch öfter sehen (auch wenn das sich in höheren Fahrtkosten und weniger Zeit für andere Sachen äußert) oder zusammen zieht. Ansonsten, falls Du das nicht möchtest, würde ich es offen ansprechen mit dem Partner, denn dann wäre die Beziehung so vielleicht nicht das Richtige für Dich.

0

Kann man so etwas Fremdgehen nennen?

Wenn ich (m) eine Freundin habe und während der Beziehung mit einem (schwulen) Jungen flirte, ist das dann Fremdgehen?

...zur Frage

Bedeutet es, dass der Mann treu ist wenn er immer seinen Ehering anbehält?

Ich woillte mal fragen, ob ein Mann der immer seinen Ehering trägt, damit symbolisieren möchte, dass er seiner Frau immer treu ist. Ich habe eine Freundin, die fest darauf besteht, dass ihr Mann sie niemals betrügen würde, weil er in der Öffentlichkeit immer den Ring trägt. Gibt es denn auch Männer, die den Ring so offen tragen, aber trotzdem die Treue nicht so ernst nehmen?

...zur Frage

War das jetzt fremdgehen?

Hallo, mein Kollege und ich sind beide Männlich. Er hat mich massiert. Ich habe eine Freundin. War das jetzt fremdgehen?

...zur Frage

In WhatsApp Gruppe flirten?

Hey, ich 16/m bin mit ein paar Kollegen aus meiner alten Klasse, und ein paar randoms + meiner besten Freundin in einer WhatsApp Gruppe. Ich flirte eigentlich ziemlich oft mit meiner besten Freundin Rum, also nur so zum Spaß, wir wollen beide nichts von einander. Und jetzt ist da eben ein anderes Mädchen in der Gruppe die mir auch öfters mal "Hab dich lieb 😏❤️" oder irgendsowas schreibt (in der Gruppe) und ich antworte dann meistens auch ähnlich, also ihr wisst schon einfach so ein bisschen rumflirten zum Spaß und aus Langeweile. Aber kommt das jetzt asozial oder so rüber wenn meine beste Freundin und andere mit denen ich auch so schreibe in der Gruppe sind? Ich weiß nicht ich komme mir dann immer ein bisschen komisch vor wenn ich sehe dass sie Grade mitliest 🤔

...zur Frage

Gibt es überhaupt ausnahmslos treue Männer?

Halloo,

nachdem eine Freundin von mir nach der anderen auf heftigste Weise von ihren "Freunden" verarscht und betrogen wurden, hatte ich nur noch eine Freundin, bei der ich das Gefühl hatte, sie hat den wirklich perfekten Freund. Denn er schien wirklich absolut treu gewesen zu sein und hat sich wirklich nur süß ihr gegenüber verhalten..Er war die einzige Hoffnung für mich,dass es doch noch treue Männer gibt, bis ich erfahren habe,dass er meine Freundin mit einer Prostituierten betrogen hat und nebenbei wohl auch noch gerne etwas mit einer anderen hätte.

Auch wenn es nicht so aussieht, als würde mein Freund mich betrügen, bin ich trotzdem total misstrauisch, weil ich total das Gefühl habe, es gibt einfach keine Typen mehr, die komplett treu sind..was meint ihr dazu?

...zur Frage

Fremdgehen (sexuell)?

Ich bin meiner Freundin fremdgegangen was soll ich machen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?