Ist es Fremdgehen , wenn man mit Gefühlen mit fremden Männern flirtet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen du gehst ab dem Moment fremd wenn du deinem Partner/in nichts davon erzählen würdest und du selbst wüsstest wieso . Also wenn es wenn es für dich nicht bedeutend war aber du es ihm/ihr trotzdem nicht erzählen würdest obwohl du selber dafür keinen plausiblen Grund hast.

Ich habe schon Frauen in der City gesehen, die hatten nen Typen an der Hand, welcher aber gerade in die andere Richtung gekuckt hat. Aus denen sind die Hormone fast rausgesprudelt wen die einen attraktiven Kerl erblickt haben.

Es gibt sehr viele Frauen die dass machen, finden die nen besseren Mann, dann muss der alte weichen.

Ich find es nicht schlimm solange nur zuHause gegessen wird :D

Ob es direkt als fremdgehen gilt kann man nicht sagen, da hat jeder seine eigenen Grenzen. Aber warum sollte man mit anderen Männern flirten wenn man in einer Beziehung ist?

Wieso nicht? Es ist doch nur ein bisschen Geflirte, mehr nicht.

0

Aber was nützt es denn. Warum sollte man danach verlangen haben wenn man doch bereits jemanden bedingungslos liebt und warum sollte man seinen Partner damit verletzten

0

Finde schon also nicht direkt aber indirekt eben 

Was möchtest Du wissen?