Ist es Frauen egal was man für ein Auto fährt?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Merk dir eins: Es kommt nicht aufs Auto an, sondern auf den Arm der aus dem Fenster hängt

Dazu mal eine Kleine Geschicht: Ich hab am Strand ne Flasche gefunden und als ich sie aufgemacht hab kam da n Geist raus, der meinte ich hätte einen Wunsch frei. "ok, bau mir ne Brücke nach Australien"---er:"nee das wird zu teuer" --ich: "ok, lehr mich die Frauen verstehen"--er nach längerem Nachdenken: "wie viele Spuren soll die Brücke haben"? So viel zu der Frage welches Auto mögen Frauen. Aber mal im Ernst: die Frau die zu dir in den Porsche steigt wegen des Porsche is weg wenn einer mit nem Ferrari kommt.

LG Opa

Eine Frau hat ein Auto um sich von A nach B zu bewegen.

Wie das aussieht ist ihr völlig egal. Der Einzige, der das Auto meiner Frau mal gewaschen und ausgesaugt hat war ich, weil ich es nicht ansehen konnte,wie es ausgesehen hat. Wir reden hier von eiem kleinen Seat 55 ps.

Für einen Mann ist ein Auto ein Statussymbohl.

Ich hatte einen Nissan 200sx. in Ferrarie gelb... googeln...

Damit habe ich durchaus Frauen kennengelernt und Komplimente bekommen.

Ich habe dieses Fahrzeug für damals 9000 DM bekommen. Aber reparaturen für 20 000 DM bezahlt... nie wieder.

Aber zurück zu Deiner Frage... Es ist Frauen nicht egal, welches Auto man fährt. Aber Du kannst auch mit einem kleinen Fiat 500 Eindruck machen.

Dann wirst Du als netter Italiener war genommen.

Einen großen Mustang würde ich mir verkneifen. Damit wirst Du sofort als Zuhälter abgestempelt.

Mario

Nein es ist komplett egal welches Auto du fährst. Das einzige was mir persönlich wichtig ist, ist dass das Auto dir gehört und nicht geleast oder so ist, ich hätte lieber nen Typ mit nem Golf der ihm selbst gehört anstatt nen Typ mit nem geleasten Porsche, sowas finde ich peinlich. 

Mir ist es egal was für ein Auto ein Kerl fährt. Mir ist es sogar schnurz egal ob er eines hat oder nicht. 

Was möchtest Du wissen?