Ist es feminin seine Beine zu überschlagen?

...komplette Frage anzeigen Beine überschlagen  - (Körper, Männer, Junge)

14 Antworten

Ich finde es normal. Macht ein Großteil der Bevölkerung. 

Die Alternative wäre Beine breit wie zu Hause auf der Couch :))

Das hat mit "feminin" nichts zu tun als viel eher mit unserer Anatomie.

Männer machen es nur deshalb nicht so oft, weil sich viele damit ihre Weichteile einklemmen und die Position somit einfach unangenehmt ist.

Wenn du dich damit wohl fühst, mach es und ignoriere dabei die Blicke der anderen!

Betrachtete man die ganze Sache aus Sicht auf den Bewegungsapparat, verhindert das Überschlagen der Beine eine Kippung des Beckens und somit eine Aufrichtung des Oberkörpers. Gewöhnt man sich also an solche Sitzpositionen, fördert das früher oder später muskuläre Verkürzungen und damit verbundene funktionelle Beschwerden.

Es kommt ein bisschen weiblich rüber, aber lass dich nicht verunsichern. Jeder sitzt, tut, macht das was ihm gefällt und wie er sich wohlfühlt. Und viele Männer überschlagen die Beine ob sie schwul sind oder nicht

Hallo! Millionen Männer machen das täglich. Und feminin wirkt das nur wenn sie dabei Stöckelschuhe tragen, alles Gute.

hi nabasa...also m.E. hängt es bei jedem Einzelnen davon ab, wie er sich so gibt...ob er feminin oder schwul wirkt...; bei so einer Sitzposition allein kann ich nix schwules feststellen; schau mal so Runden im TV an, wo Politiker; Reporter, Sportler und andere Stars in einer Runde (ohne Tisch davor) sitzen, da gibt es genug - auch Männlein - die die Beine so entspannt übereinander haben...liebe Grüße

Sind nur neidisch wie die es nicht können und du schon.☺️
Mach dir darüber keinen Kopf was andere denken und sagen über dich.

Das Bild ist sehr feminin, vermittelt einen selbstbewußten Eindruck.

Bei Männern ist es eher ungewöhnlich, vermittel mir aber nicht den Eindruck

von "schwul sein"

Ja, das ist eher weiblich. Als Mann lässig zurücklehnen und die Beine so weit wie möglich auseinander ;)

Hm, ich weiß nicht, für mich wirkt eher das rosa Kleid feminin, als die übereinander geschlagenen Beine.

Hab einen Lehrer, der macht das auch immer. Hab mir das auch abgeschaut, und mache das auch wenn ich zum Beispiel mit Leuten diskutiere um so autoritärer zu wirken:D

Wenn ich so sitze, klemme ich mir was ein, das ist unangenehm . Bei mir liegt dann das eine Bein mit dem Unterschenkel auf dem Knie des anderen.

Ich finde es einfach unbequem.

Wo hast du denn das gehört? 

Ist absoluter Quatsch. Sehe mehr Jungs, die sowas machen als Mädchen.

Looooool wo kommst du her wtf xD :''D

0

Geht mir auch so:D

1

Was möchtest Du wissen?