Ist es falsch wenn man Musik mag weil man die Sängerin attraktiv findet?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist menschlich, nicht verwerflich.

Was glaubst du denn, warum so viel Kohle in Acts gepumpt wird, die attraktiv sind? Als würde es keine talentierten, hässlichen Musiker geben, die schlecht im Tanzen sind. :D
Leute wie Britney Spears, Rihanna, Christina Aguilera, Ariana Grande, usw. sind auch mehr Entertainer (und wahnsinnig talentierte auch noch) als bloß Musiker. Die suchen sich  halt Leute, die alles in dem Bereich gut können und präsentabel aussehen. Bzw. sucht man die nicht unbedingt, aber man fördert sie ungemein, solange sie mitspielen. Deswegen sind die dann auch so überraschend gut, wenn sie mal bei SNL Host sind oder bei Jimmy Fallon andere Sänger parodieren.

Bei bestimmter Musik geht's halt nicht nur um die Musik, sondern um das Gesamtpaket. Das wird dann dasjenige sein, was dir gefällt.

Ist wie ein Musical, bei dem man die Songs vielleicht uninteressant findet, aber das Musical an sich mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm. Nein. Ich kenne das. Ein schlechtes Logo, eine komische Stimme der Producer oder das Verhalten in sozialen Netzwerken... hat auch Auswirkungen darauf, wie ich "Kunstfiguren" sehe, also das, was diese Menschen nach außen zeigen.

Gutes Beispiel ist in meinem Fall Die Antwoord. Die machen sogar wirklich ganz geile Musik, aber durch die großartig verrückten Musikvideos, das Auftreten der beiden zB in Interviews... feier ich die noch 5000 mal so viel :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von triggered
18.07.2016, 02:13

Da hast du recht, die feier Ich auch :D

1

Verwerflich ist es nicht, nur oberflächlich. Man könnte zu dem Schluß kommen, dass du keine Ahnung von Musik hast (was eig. auch kein Verbrechen ist) und man sich mit dir lieber über etwas Anderes unterhalten sollte - Das heißt wenn es irgendetwas gibt, dass du nicht nach dem Erotikfaktor beurteilst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von triggered
18.07.2016, 02:51

Das ist wirklich eine schöne Meinung, sehr ehrlich :D

0

"Verwerflich" ist eine seltsame Kategorie in diesem Zusammenhang. Definitiv ist es ignorant, Musik gegenüber. (und offenbart außerdem ein seltsames Verständnis von Erotik: Als ob ein Musikstück nur dann Erotik übermitteln kann, wenn die Sängerin einen Körper hat, den du für fickbar hältst....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Naja -------> ich find's jetzt weder verwerflich noch dramatisch :) Du musst es einzig und allein selber wissen & wenn dir die entsprechende Frau optisch gut gefällt und du sie sympathisch findest, dann ist es doch okay so.

Es gibt bei mir auch Musiker, die ich als Typ einfach super sympathisch finde, ohne dass mir ihre Musik wirklich zusagen würde.. 

Weiterhin viel Spaß beim Musikhören wünsche ich dir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an Du bist männlich und wenn du als Mann auf sexy Sängerinnen stehst dann ist das ganz normal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein in deinem Alter ist das ganz normal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, könnte man nicht besser ausdrücken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne wenn du das so findest. Bei mir ist das anders es gibt welche die find ich hässlich können aber trotzdem richtig gut singen und es gibt welche die sind hübsch aber singen sche*ße da rettet bei mir das aussehen gar nix. Einfach beyonce schaut verdammt gut aus und kann richtig krass singen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von triggered
18.07.2016, 02:38

Beyonce ist ein interessantes Beispiel weil Ich sie jetzt nicht so toll finde.

0
Kommentar von Dilaralicious2
18.07.2016, 02:43

Ist ja ok ist auch geschmackssache in meinen augen sind andere wie rihanna, ariana grande, selena gomez, ... Gar nix gegen sie. Es gibt keine person die ich so sehr verehre.  Allein ihre tour ihre live auftritte sagen alles.

0

Was möchtest Du wissen?