Ist es falsch kinder im Keller zu haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
guternudel123 02.11.2016, 11:45

Es geht mehr um die kinder als um den Keller...

0
libellenfee18 02.11.2016, 11:47
@guternudel123

Im allgemeinen kommt dem Kind als Traumsymbol eine positive Bedeutung
zu, es sei denn es handelt sich um ein schwaches, gebrechliches und
krankes Kind. Es umreißt vielfach eine "unmündige" Meinung, wobei man
sich kleiner macht, als man eigentlich ist. Das Kind im Traum ist ein
Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung.
Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf
eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich
der Traum bei Frauen tatsächlich auf den Wunsch, ein Kind zu haben und
großzuziehen. In Schwangerschaftsträumen wird es vom Träumer ausgetragen
und geboren; in diesem Fall zeigt es ebenfalls eine neue Entwicklung
an, um die wir uns im Wachleben bemühen sollten, oder das Ende eines
Lebensabschnittes. Wenn das Kind im Traum gedieh, dann gelingt auch das
Zukunftsprojekt. Die weitere Bedeutung kann sich aus den Symbolen Junge
und Mädchen ergeben. Ein Traum von einem - vielleicht fremden – Kind,
könnte durchaus ein Traum von einem selbst sein. Man versuche, sich an
das Verhalten des Traumkindes zu erinnern – war es freundlich oder
unfreundlich, lachte es, oder hatte es einen Wutanfall? -, und man
überlege, ob der Traum eine Aussage über das eigene derzeitige Leben und
Verhalten beinhaltet. Ein Kind, das sich selbstsüchtig und respektlos
benimmt, ist vielleicht ein Abbild der eigenen Fehler. Hat man sich
kürzlich "kindisch" verhalten? Weiteres macht es Eltern auf die
Schwierigkeiten ihres eigenen Kindes aufmerksam, auch wenn das Traumbild
Günstiges vorgaukelt. Aber es weist auch auf einen verborgenen Weg hin,
den man beschreitet, oder auf eine Kostbarkeit, die man gewinnen
könnte. Im negativen Sinn zeigt das

Kind einen allgemeinen Notzustand auf, oder es steht für ein Tier, das
unserer Hilfe bedarf. Mehrere Kinder im Traum weisen darauf hin, daß
irgend etwas in unserer Seele in Aufruhr ist, daß man der Umwelt ratlos
gegenübersteht. Wer ein Kind auf dem Arm trägt, sollte aus einer
Konfliktsituation herausfinden; wer es fallen sieht, dem droht ein
Mißgeschick.

Quelle: http://www.traumdeutung-traumsymbole.de/Traumsymbole/verzeichnis/k/Kind-er-.html

0

War nur ein Traum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?