Ist es falsch ein gutmütiger Mensch zu sein?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, es ist nicht falsch. Allerdings ist es besser, wenn man keine Gegenleistung erwartet. Ich weiß, dass das schwer ist und dass es leicht ist, bitter zu werden. Andererseits darf man den anderen nicht automatisch böse Absichten unterstellen. Vieles geschieht aus Gedankenlosigkeit.

Wir alle haben schon Menschen verletzt, ohne es zu wollen und oft auch, ohne es zu merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist falsch. Ich bin leider auch so ,aber ich lerne grade ´´Nein´´ zu sagen. Anfangs ist es ungewöhnlich aber man gewöhnt sich dran. Mache keine Sachen wozu du keine Lust hast und wo du denkst nur ausgenutzt zu werden. Dir gibt auch kaum wer was zurück....lass es nicht mit dir machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsch ist es nicht. Die frage ist nur zu wen man gutmütig ist. Gutmütigkeit heißt nicht zu allem und jeden ja und amen zu sagen. Deswegen Grenzen ziehen ist wichtig.

Suche dir freunde die auch für dich da sind. Mach nur das ohne konkrete abgesprochene gegenleistung was du auch wirklich von dir aus geben willst und auch nichts zurück erwartest.

Zum Beispiel: Mag sie nicht zu 3. auf das konzert gehen? wenn nein dann wäre ich warcheinlich ziemlich enttäuscht. Wenn ja dann sparste dir ne 3stündige fahrt und kannst trotzdem mit der freundin aufs konzert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine bittere Realität, die ich auch erfahren musste aber..  loyal und aufrichtig zu sein tut weh.

Dennoch, ändern lässt es sich nicht, und man sollte sich ein Umfeld suchen, dass mit sich im Reinen ist. Das ist meiner Erfahrung nach eine Möglichkeit sich vor Enttäuschungen zu schützen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dieser Gesellschaft musst du hart im nehmen sein. Aber ansonsten würde ich so bleiben wie ich bin. Ich meine, wenn noch mehr Menschen von gutmütig zu schlecht wechseln, dann macht das die Welt auch nicht besser. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei mir auch so gewesen, aber ich habe aussortiert.

Tipp:

Geh ein bisschen auf Abstand und guck wie wer darauf reagiert.

Du wirst schnell bemerken, wer deine echten Freunde sind und außerdem versuchen falsche Freunde meistens den Kontakt wieder zu stabilisieren weil es ihnen Sicherheit gibt.

Und das schlimmste was du falschen Freunden geben kannst ist deine Freundschaft.

Ich hoffe das hilft.

:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gutmütig sein und ausgenutzt werden stehen ganz nah zusammen.
Daraus resultiert dann die Enttäuschung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch, ist es noch Gutmütig wen man für etwas eine Gegenleistung erwartet?

Doch zu frage selber. Ich finde nicht das es falsch ist gutmütig zu sein. Wen man wirklich Gutmütig ist, wird ein allein diese tat glücklich machen. Das verstehen aber einige nicht die "gutes" tun und dafür eine Gegenleistung erwarten weil hier das Ziel eben ein anderes ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
07.06.2016, 10:00

So ist es. Es ist hart, sich das einzugestehen, aber wenn man erst einmal die eigenen Motive hinterfragt hat, wird es leichter, mit anderen Menschen umzugehen.

0

Na, herzlichen Glückwunsch! Du wurdest ent-täuscht. Die Täuschung, der Du Dich hingegeben hast, hat ein Ende!

Nein, es ist nicht falsch ein gutmütiger Mensch zu sein, denn wie heißt es so schön: Was man sät, das erntet man. Wenn Du kannst, gebe gern und freimütig ohne eine Gegenleistung zu erwarten, lasse Dich nur nicht ausnutzen. Meiner Erfahrung nach, bekommt man dann Hilfe, wenn man sie überhaupt nicht erwartet und dann oft von ganz anderen Menschen, als  denen, denen man selbst geholfen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
07.06.2016, 10:02

Yup. Der Engländer sagt dazu: What goes around, comes around. Aber eben nicht immer von der gleichen Seite. Gib, dann wird Dir gegeben! Aber erst dann, wenn Du nicht mehr darauf wartest.

1

Gutmütig zu sein ist nicht schlecht, aber man darf sich nicht ausnutzen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nomorewar7
06.06.2016, 23:49

Ja :((

0

Was möchtest Du wissen?