ist es falsch dass ich(w/15) mit einem 21 jährigen zusammen bin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man sagt ja immer "das Alter zählt nicht". Das sehe ich nicht so. Dass es gesetzlich verboten ist, das hat seinen Sinn. Du bist 15. Was genau Liebe ist, wirst du noch herausfinden. Du bist in einer Phase, in der du dich selbst findest. Und, obwohl du das vielleicht nicht gerne hören willst, du bist noch ein Kind. Ein Mann mit 21 Jahren, hat eigentlich nichts bei einer 15-Jährigen verloren. Die Kinder/Jugend von heute ist so frühreif und hat's so eilig. Das erschreckt mich fast.

Das mit dem Ruf, das ist seine Sache. Das muss er wissen. Darüber hast du dir keinen Kopf zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?