Ist es falsch, dass ich das Aussehen meiner Freundin ändern will?

20 Antworten

Wie seid ihr denn zusammen gekommen?

Denn optisch stehst Du auf einen völlig anderen Typ Frau. Auch von den Interessen verbindet Euch scheinbar nicht viel, wenn sie ein Couchpotato ist, Dir aber Fitness, gesunde Ernährung und attraktives Aussehen wichtig sind.

Sie selbst hat offenbar kein Interesse, etwas an sich zu verändern, obwohl sie fürchtet, daß Du sie deshalb verlassen könntest. Wenn sie etwas tun würde, dann nur Dir zuliebe, und wie lange würde das anhalten?

An Deiner Stelle würde ich mir überlegen, ob Eure Beziehung Zukunft hat. Denn es wird mit Sicherheit nicht besser, wenn Dich jetzt schon so viel an ihr stört.

Alles Gute für Dich,

Giwalato

Wir haben uns ganz normal kennengelernt und sind ein Paar geworden.

Ich denke mir :" Wo nichts ist, kann noch werden. ".

Ich kann und will mir nicht vorstellen sie gehen zu lassen. Ich will sie zu einer Macher-Persönlichkeit entwickeln. Ich denke mir, dass sie mir dankbar seinwürde, wenn ich sie vom Couchpotato-Lifestyle befreie. Zumindest irgendwann.

0
@Geheim000

Vergiss es! Du kannst einen Menschen nicht gegen seinen Willen verändern. Wenn sie aus Dankbarkeit mit Dir zusammen ist, hat das mit Liebe nichts zu tun.

2
@Geheim000

Wo nichts ist, kann noch werden. - Das ist doch bei dir schon gründlich schiefgegangen, glaubst du, du könntest das jetzt durch Verbiegen deiner Freundin ausbessern?

0
@digo1

Kompensierst du deine Unzulänglichkeiten im echten Leben, indem du Menschen im internet auf den Sack gehst?

0
@Geheim000

Stellst du eigenartige posts ein und dann passen dir die Antworten nicht?

0

Vielleicht gefällt ihr ein natürliches Aussehen besser als sich dem Standart anzupassen, ich zupfe auch keine Augenbrauen, mag keine aufwändige Frisur und quäle mich nicht mit Sport den ich nicht mag. Deshalb bin ich nicht ungepflegt oder so, ich sehe nur keinen Sinn in dem Wahn jedes einzelne Härchen auszureißen das nicht perfekt ist (aber natürlich werden "gewisse Stellen" schon enthaart, die 80er sind vorbei^^)

Einen runden Rücken und X-Beine "mal eben so" duch Sport zu beseitigen ist wohl Wunschdenken, ohne dem einzelnen Fall angepasste Physiotherapie geht da nichts außer das es wirklich übel wehtut, ich spreche da aus Erfahrung. Man kann einfach viel mehr kaputt als gut machen wenn planlos trainiert wird. Es ist eine Fehlstellung der Knochen, da können Muskeln wein wenig gegenhalten aber sie wird niemals deinem Wunschbild entsprechen.

Mach dir mal klar was du wirklich willst: eine Frau mit der du angeben kannst weil sie in allem deinen optischen Wünschen entspricht oder die Frau die du hast, wegen irgendwas hast du dich doch in sie verliebt? Die Optik war es deiner heftigen Kritik zufolge jedenfalls nicht... Scheint so als würde sich die rosarote Brille langsam abnutzen, Zeit zu entscheiden ob du sie nimmst wie sie ist oder eine suchst die deinen Ansprüchen eher entspricht.

Nein, das mit dem natürlichen Look ist nicht ihrs. Sie schminkt sich täglich. Ich bitte sie oft ungeschminkt zu bleiben, weil sie für mich natürlich schöner ist, aber sie fühlt sich dann nackt. Ich erwarte keinen Haarzupfwahn, bloß ein Paar. Das mit dem Rücken und den X-Beinen geht auch ohne Physio. Ich habe mich eingelesen und der Sport, welchen wir hin und wieder machen, ist hilfreich. Wir hatten ca 4 Wochen am Stück und ihre Knie stießen nicht mehr aneinander beim Laufen. Aber das geschah dann wieder, weil sie sich davon gedrückt hat.

Ich liebe sie wie am ersten Tag, nur fallen mir jetzt Kleinigkeiten auf. Wären die behoben, wöre ich der glücklichste mann auf der Welt.

0
@Geheim000

Also liebst du sie nicht, sondern du willst "Schöpfer" sein, dankbarkeitsheischend dir deinen Willen aufzwingen.

1
@digo1

Ein weiteres Mal der Vorwurf, dass ich sie nicht lieben würde. Wenn ich sie nicht lieben würde, würde ich ihr nicht versuchen zu helfen, eine bessere Version von ihrselbst zu werden. Wenn ich sie nicht lieben würde, würde ich die Beziehung beenden.

0
@Geheim000

Nö, genau das nicht. Denn du brauchst sie um deinen Schöpferwahn an ihr auszulassen. Sonst nix. Werd erwachsen, lerne das individuelle in ihr anzunehmen oder geh. Es geht in einer Beziehung nicht darum, wie du dich wohlfühlst, sondern wie sie sich wohlfühlt. Und mit Zwang und Kritik fühlt sich niemand wohl, mit Vorwürfen - auch wenn sie vorsichtig vorgebracht werden - auch nicht.

Und unterstellend, du wolltest wirklich nur ihr Bestes: Sie bestimmt, welchem Rat sie folgen will, nicht Du. Das ist ein freies Wesen mit einem eigenen Willen und eigenen Empfindungen, eigenen Sichtweisen. Verändern wollen, heißt nicht annehmen wollen oder können, dann geh! Liebe ist, wenn man im offenen, gleichberechtigten Dialog eine gemeinsame Lösung entwickelt.

1
@digo1

Danke für diesen hilfreichen Kommentar!

0

Die Kurzversion: Das Aussehen deiner Freundin geht dich im Grunde genommen nichts an. Es ist ja genau das: Ihr Aussehen, nicht deines.

Du kannst ihr in gewisser Weise behilflich sein, daran was zu ändern, vorausgesetzt, sie will es. Wenn ihr das Wissen fehlt, dies selber zu beurteilen, kannst du ihr beim Wissensaufbau helfen. Aber auch da: wenn sie dazu was lernen will; Stilberatung beispielsweise.

Das hat mit dem Respekt vor Ihr und ihren Entscheiden zu tun.

Ein intensiverer Haarwuchs hängt mit den Hormonen zusammen. Testosteron ist zwar ein Männerhormon, aber auch Frauen produzieren dies. Und der Testo Haushalt hat grossen Einfluss auf den Haarwuchs, auch bei Frauen. Bei den Männern beginnt ja der Bartwuchs auch mit der Pubertät, wenn die Testo Produktion beginnt. Das ist normal.

Es gibt beispielsweise die Möglichkeit, bei einer Kosmetikerin regelmässig die Augenbrauen zupfen zu lassen und auch die Barthärchen entfernen zu lassen. Viele, viele Frauen rennen monatlich dafür zur Kosmetikerin.

Man (Frau) kann aber auch mit der Einnahme der Pille was steuern. Schon die Einnahme einer Mikropille kann kosmetische Resultate erzeugen. Es gibt viele Frauen, die die Pille nur deswegen nehmen.

Also meine Anregung ist der Wissensaufbau, wie man auf einfache Weise kosmetische Resultate erzeugt.

Akne was soll ich dagegen machen?

Hallo, ich habe am kinn und auf den wangen akne und mittesser die stören mich... ich versuchte schon mit ETLICHEN Mittelchen und cremen das zu bekämpfen auch änderte ich meine Ernährung... ich wollte fragen ob jemand eventuell ein Hausmittel kennt das hilft???

...zur Frage

Unzufrieden mit Augenbrauen

Hallo, ich (männlich) bin seit einiger Zeit mit meinen Augenbrauen nicht zufrieden. War auch schon zupfen. Aber so richtig zufrieden bin ich nicht. Sie sind mit zu "unsymmetrisch" und zu voll. Wie seht ihr das und wie könnt ich noch was dagegen tun?

...zur Frage

Verliebt in die Affäre?

Hallo zusammen,

Trotz 2 Kinder, frau und haus, habe ich mir diesen sommer in eine andere Frau verliebt und sie in mich.

Während 5 wochen haben wir uns immer wieder getroffen. Wenn ich mit ihr zusammen bin, dann bin ich glücklich. Jetzt haben wir uns unter tränen getrennt. Und ich weiss nicht mehr weiter ohne sie. Habe dich ganze nacht nur geheult, ich liebe sie so fest.

Wie schaffe ich es sie zu vergessen?

...zur Frage

Kleine Haare im Gesicht die mich stören?

Hey Leute, Ich hab an meinen Wangen und über Haupt im Gesicht so kleine Häärchen, wenn man sie nicht sehen würde, würde ich es ja so lassen allerdings kann man sie sehen. Ich finde es einfach nicht schön und würde sie gerne wegbekommen, die Frage ist nur wie.... Ich hab es schon mit Gesichtsenthaarungscreme versucht und gewachst hab ichs auch schon aber danach hab ich mega viele Pickel bekommen. Hat jemand noch Ideen wie ich sie noch wegbekomme?

...zur Frage

Könnt ihr mal bitte was schreiben, was mich zum Lachen bringt?

Ich möchte mit einem Lachen den Tag abschließen :D Also schreibt mal bitte iwelche lustigen Sachen, wirklich lustig, nicht iwelche Flachwitze und auf schwarzen Humor steh ich auch nicht so. Können auch iwelche lustigen Stories sein, die euch passiert sind.

...zur Frage

Fettige, schuppige Haut?

Hallo Leute, Ich habe in der T-Zone fettige Haut, besitze also eine Mischhaut! Mein Problem ist nun zum einen, dass gerade auf der Nase die Haut sehr schnell nachfettet! Zusatzlich ist die Haut zwischen den Augenbrauen immer schuppig! Ich denke es liegt daran, dass ich von Natur aus eigentlich zwischen den Augenbrauen auch noch Häärchen habe, die ich mir aber wegzupfe! Ich meine wer will schon mit einer Monobraue rumlaufen? :) Es bleiben hier aber leider immer dunkle Punkte über! Teilweise sind es Mitesser, welche für mich eigentlich kein Problem sind. Andererseits sind das auch Haare die ich mit der Pinzette noch nicht greifen kann! Diese stören mich sehr, weshalb ich den Bereich immer mit Concealer abdecke! Nur das sieht dann aber ganz wiederlich aus wenn man zum einen die ganzen Hautschüppchen sieht und die Haut sehr schnell nachfettet! Kann mir da jemand helfen? Und vielleicht einige Tipps geben wir ich das ganze in den Griff bekommen kann? Schäme mich immer wenn mich jemand von nahem anschaut!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?