Ist es fair, dass unsere Deutschlehrerin in einer Deutscharbeit für jedes Killern mit dem Tintenkiller 1 Punkt abzieht?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Mit welcher Begründung? Stell dir vor, du schreibst eine Arbeit mit Füller. Du kriegst sie zurück, ein falsch geschriebenes Wort ist angestrichen. Und nun nimmst du den Tintenkiller, korrigierst das falsch geschriebene Wort und gehst zur Lehrerin, beklagst dich darüber, dass sie Wörter anstreicht, die gar nicht falsch geschrieben sind, und verlangst eine bessere Note. Glaubst du, die Lehrerin erinnert sich an jedes falsch geschriebene Wort jedes Schülers und kann glaubhaft versichern, dass die Korrektur nachträglich erfolgt ist?

Also kann man durchaus auf die Idee kommen, TippEx und Tintenkiller gleich ganz zu verbieten oder, als Erziehungsmassnahmen, so zu ahnden als wären die damit verbesserten Wörter falsch geschrieben gewesen. Solange es dir erlaubt ist, falsche Wörter durchzustreichen und korrigiert daneben zu schreiben, seh ich darin kein Problem. Nur, wenn verlangt würde, dass ihr kein Wort in irgendeiner Form korrigiert, dann wäre dies fragwürdig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoDoge
10.01.2016, 10:07

Ganz richtig!

0

Naja, sie darf es, sofern sie jeden gleich behandelt. Sie scheint einfach besonderen Wert auf ordnung zu legen, in sofern ist es legitim. Wenn ich Lehrer wäre, würde ich sowas aber nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht korrekt. In der Abiturprüfung darf man auch killern! Außerdem sieht es schöner aus als durchstreichen. Auch das Argument, dass so verhindert werden könne, dass Leute im Nachhinein korrigieren und dann ein besseres Ergebnis verlangen, ist völlig bescheuert, weil man das ja mit jeder Korrektur machen könnte (auch mit Durchstreichen). Dementsprechend wären nach diesem Argument am besten alle Korrekturmöglichkeiten verboten und das wäre fatal, weil das ja heißen würde, dass man alles richtig schreiben muss und sich weder irren noch sich verschreiben dürfte. Dann müsste man sich ja bei jedem Fehler überlegen, ob man nicht ein neues Blatt nehmen und die Seite noch einmal abschreiben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist an sich zwar drastisch, aber gar keine so schlechte Idee. So kann ganz klar festgehalten werden, wie oft irgendwer gekillert hat und wenn einer nachträglich was ändert, um nach der Rückgabe Anspruch auf eine bessere Note zu erheben, dann kann das sofort erkannt werden.

Zum Glück zwingt dich keiner, sowas zu benutzen und du kannst es einfach sein lassen - und schon bekommst du keinen Punktabzug, so einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Ich frage mich was das soll, der Killer ist in der heutigen Zeit ein praktisches Arbeitsgerät. Außerdem kann sie froh sein, dass ihr eure Fehler erkennt. Habt ihr als Klasse euch schon mal an den Schulleiter gewendet, oder es gar ihr persönlich gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fair ist im Allgemeinen sich an die Regeln zu halten. Wenn sie das vorher deutlich so vereinbart hat und bei allen gleich anwendet, dann ist es also fair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich nicht ok, klar es sieht nicht toll aus aber wenn man einen Fehler bemerkt muss man ihn ja korrigieren. Vielleicht kannst du ja das nächste mal das fehlerhafte Wort mit Bleistift durchstreichen und dann mit dem Füller nochmal neu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir so nen Schreiber, der heisst Frixon Ball. Sieht allerdings nicht aus wie ein Füller, falls ihr mit Füller schreiben müsst, aber du könntest die Fehler radieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
10.01.2016, 10:10

Ok, die Kollegen die heute Lehrer sind waren früher nicht die aller besten Schüler. Aber denkst du echt die sind total bescheuert?  Lassen dich ne Deutscharbeit mit nem radierfähigen Stift schreiben ?

1
Kommentar von Cupcake4444
10.01.2016, 15:33

Warum nicht? Wir dürfen das

0

Sie muss es euch zuvor gesagt haben das es verboten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Versucht mit anderen Lehrern, beispielsweise eurem Klassenlehrer darüber zu reden oder geht zum Rektor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasGelner01
10.01.2016, 09:58

Lies dir mal die Antwort von HellasPlanitia durch :)

0

Hat sie das denn vorher angekündigt?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich! Wenn es z.B. ein Diktat ist? Die Ansage ist gemacht und Ihr wisst  es, also benutzt den Tintenkiller einfach nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was? 😶 das ist nicht fair, denke ich! Also ich kann verstehen, wenn sie bei der Bewertung der Darstellung 1,2 Punkte abzieht, aber doch nicht jedes Mal! Was hat denn das Killen von Wörter mit deiner Leistung zu tun. Ich finde es besser den Tintenkiller zu benutzen, statt das Wort wegzustreichen bzw. es falsch darstellen zu lassen. Ihre Art Klausuren zu bewerten ist dumm und ganz und gar nicht fair!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rucimeili
10.01.2016, 09:47

*da sehen zu lassen

0
Kommentar von rucimeili
10.01.2016, 09:53

Whops! Schon wieder vertippt!

0
Kommentar von ReterFan
10.01.2016, 09:56

Manchmal können Tintenkiller nach langer Zeit (z.B. Während die Klausur im Archiv liegt) verblassen oder sich verfärben. Das wäre fatal, da es das Ergebnis verfälschen würde und das kaum Nachweisbar wäre.

1
Kommentar von rucimeili
10.01.2016, 10:00

Okay stimmt auch wieder, aber dennoch ist wegkillern besser, als das Wort wegzustreichen. Okay man könnte auch Tipp-Ex benutzen, aber ich persönlich war noch nie Fan davon und es sieht meiner Meinung nach nicht so schön aus. Die beste Lösung wäre dann einfach, versuchen keine Fehler zu machen, aber trotzdem kann man doch nicht jedes Mal Punkte abziehen. Ein, zwei Punkte kann ich ja verstehen, aber wenn es mehr sind, könnte es ja deine ganze Note ausmachen und dann hat das meiner Meinung nach nichts mehr mit deiner eigentlichen Leistung zu tun :/

0

Was möchtest Du wissen?