Ist es ethisch gesehen problematisch Hähnchenherzen zu essen?

5 Antworten

wenn du dir beim fleischverzehr ERNSTHAFT gedanken über ethik machen willst,darfst du wurst und sonntagsbraten getrost vergessen. ICH versuche (obwohl fleischesser) hähnchen und pute wegen qualzucht und medikamentmißbrauch zu vermeiden.

Warum sollte dies ethisch problematisch sein? Ich wette, du hast mit Sicherheit schon viele Innereien gegessen ohne es genau gewußt zu haben (Hirn, Leber, Herz usw)

Es gibt auch Leute die den Kopf und Kamm essen. Oder die Augen von Tieren... mit Ethik hat dies aber absolut nichts zu tun, sondern höchstens mit Geschmack oder Ekel

0

Das ist genau so ethisch oder unethisch wie einen Hühnerschenkel zu essen. Schließlich muss das arme Vieh anschließend auf einem Bein rumhüpfen. Kannst das Herz ja vorher noch ein wenig herzen.

Was möchtest Du wissen?