Ist es erlaubt, unter den Umständen nach Israel zu reisen?

7 Antworten

Es stimmt nicht, dass man keine Einreisestempel von arabischen Staaten haben darf!

Du solltest dich allerdings auf Fragen einstellen und erklären können, was du im Irak gemacht hast. Mich haben die schon gefragt, was ich in Dubai gemacht habe, wo ich nur bei einem Zwischenstopp auf dem Flug nach Fernost einige Tage war. 

Tipp: Freundlich bleiben, einfach wahrheitsgemäß antworten, dann hast du keine Probleme. 

Und beachte unbedingt die Zeitvorgaben zum früheren Eintreffen am Flughafen. In München haben die z.B. empfohlen, drei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein. Ich habe mich daran gehalten und habe diese Zeit auch gebraucht - lange musste ich nicht mehr warten, als ich mit der Sicherheitskontrolle fertig war! ... Wenn du im Irak warst, würde ich vielleicht noch eine halbe Stunde zugeben. Besser etwas länger warten als den Flug versäumen.

Viel Spaß in Israel :-)

Es gibt übrigens in Israel keine Stempel in den Pass, außer man reist auf dem Landweg ein. Wenn man das tut und einen israelischen Stempel im Pass hat, muss man sich vor der Reise in einige arabische Länder einen zweiten Pass besorgen! (Bekommt man aber auch problemlos.)

Das wird schon OK sein. Die werden dich bei der Einreise bis auf die Unterwäsche filzen und fragen, was du da im Irak gemacht hast. Wenn du einen Stempel von Israel im Pass hast, ist die Einreise in arabische Staaten eher ein Problem, als umgekehrt. Daher kann man bei der Einreise bitten, den Stempel auf einem separaten Blatt zu bekommen statt im Pass.

Vorherige Reisen in arabische Staaten oder nach Iran stellen per se kein Einreisehindernis dar.
Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten oder von Iran vorhanden sein, so ist jedoch bei der Einreise mit einer Sicherheitsbefragung durch israelische Sicherheitskräfte zu rechnen (Ausnahme: Jordanien und Ägypten). Dies gilt ebenfalls für deutsche Staatsangehörige mit auch nur vermuteter arabischer oder iranischer Abstammung. Auch bei Stempeln / Visa von Malaysia, Indonesien oder dem Sudan muss mit einer Sicherheitsbefragung gerechnet werden.
Gegebenenfalls empfiehlt sich eine entsprechende Nachfrage bei der israelischen Botschaft in Berlin.

Kurdistan referendum irak - 92% Ja stimmen?

Vllt haben ja einige von euch mitbekommen, das am Montag ein Referendum im Irak war, um Kurdistan vom Irak abzuspalten.

Jetzt hört man in den Nachrichten, dass die Türkei und der Iran eingreifen wollen. Der Irak hat Truppen an die Grenze geschickt und möchte Kirkuk wieder.

Russland, Israel und Frankreich verstehen die Kurden und haben nichts gegen dem Referendum. Jedoch möchten die genanmten Ländern, dass die Kurden und Iraker miteinander sprechen (die autonome Region Kurdistan soll erweitert werden und Kurden sollen mehr Rechte in Irak bekommen). Die Kurden wollen aber einen eigenen staat - selbstverständlich, da meiner Meinung nach die Kurden einen staat verdient haben (Krieg,Unterdrückung und Verfolgungen haben die Kurden durch erlebt. Zudem verstehe ich das, dass ein Volk mit 40mio Menschen mal nen eigenen Staat wollen und im Bürgerkrieg im Irak haben die Kurden großes geleistet (gegen dem IS, auch im Syrien).

Jetzt zu meiner Frage:

Was wird die Brd machen? Was wird die EU machen und was wird die USA machen? Sobald der Irak anseite mit den Türken und Iraner angreifen, müssen die Größmächte ja was machen.

Da die Bundeswehr mit den Kurdischen Soldaten zsm arbeitet und Kurdische Soldaten ausbildet, wird ja Deutschland eher auf der Seite der Kurden sein... oder wie wird es sonnst sein?

Ich möchte kein Hate oder sonnst was. Und nein, ein Kurde bin ich auch nicht.

Ich frage nur, weil ich noch recht Jung bin. Viele ältere von euch (40+), haben vermutlich ähnliche dinge mit erlebt und wissen von ihrer Zeit und Erfahrung eben, wie soetwas abläuft.

...zur Frage

wie lange kann ich in Israel bleiben,wenn ich in den letzten 365 Tagen schon 90 Tage dort war?

Meine Frau ist Philippina und lebt seit 14 Jahren in der Nähe von Tel Aviv, hat aber noch keine feste Aufenthaltsgenehmigung sondern kann aber, da sie mit einem Juden verheiratet war (aber nur 4 Jahre), diese jedes Jahr verlängern. Ich bin deutscher Staatsbürger

...zur Frage

Braucht man als deutscher ein Visum für Erbil/Irak (Autonomie Kurdistan)?

Hallo,

Ich interessiere mich seit geraumer Zeit für dir Stadt Erbil/Hewler (Autonomie Kurdistan) im Irak und würde gerne nächstes Jahr einige Wochen dort verbringen.

Brauche ich als deutscher mit gültigem Reisepass ein Visum?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

...zur Frage

Touristenvisa in Israel für türkische Staatsbürger

Meine türkische Freundin möchte nach Israel verreisen und brauch dafür ein Visa. Soweit ich weiß, ist das kein Problem sondern nur eine Fraged der Zeit. Hat jemand Erfahrungswerte wie lange das für türkische Staaatabürger dauert?

...zur Frage

Welche Länder im nahen Osten sind mit der USA verbündet?

Ich weiß nur das israel, türkei und saudi arabien mit usa verbündet sind, aber wie sieht es z.b mit kurdistan oder irak aus?

...zur Frage

Wird Kurdistan anerkannt?

Wenn das referendum am 25.09. Mit ja gestimmt wird? Die türkei, der iran und der irak werden es ja eh nicht tun, sind aber auch unwichtigr ländern.

Ich hab gehört, das europa, die usa, russland, saudi-arabien, israel und co kurdistan anerkennen werden. Stimmt das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?