Ist es erlaubt unter 18 Jahren alkoholisiert mit dem Fahrrad zu fahren?

11 Antworten

Hallo

(1) Wer im Verkehr (§§ 315 bis 315d) ein Fahrzeug führt, obwohl er infolge des Genusses alkoholischer Getränke oder anderer berauschender Mittel nicht in der Lage ist, das Fahrzeug sicher zu führen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 315a oder § 315c mit Strafe bedroht ist.

http://dejure.org/gesetze/StGB/316.html

da steht extra Fahrzeug und nicht Kraftfahrzeug, und ein Fahrrad ist ein Fahrzeug

da steht aber auch "nicht in der Lage ist, das Fahrzeug sicher zu führen"

Das kommt immer auf die Person an und ist Definitiv(!) noch nicht bei 0,5 Promille gegeben

2
@Lord001

Das kommt immer auf die Person an und ist Definitiv(!) noch nicht bei 0,5 Promille gegeben

habe ich ja auch nicht behauptet, oder?

0
@ginatilan

edit:

was übersehen:-)

Weil z.b. beim autofahren ist ja unter 21 0,0 Promille vorgeschrieben.

das gilt aber nur für ein Kraftfahrzeug, nicht für das Fahrrad

da steht aber auch "nicht in der Lage ist, das Fahrzeug sicher zu führen"

richtig

aber ein Genußtrinker ist schon fahruntüchtig wenn er über 0,5 Promille ist

wenn du ein Kampftrinker bist sieht das natürlich anders aus:-)

0

Generell würde ich dir abraten , angetrunken ein Fahrrad zu bewegen. Du bist beeinträchtigt, du schätzt den Verkehr anders ein, du kannst nicht so schnell reagieren wie gewöhnlich, du hast keine Knautschzone. du riskierst also viel, egal, was erlaubt ist oder nicht, zumal jeder anders auf Alk reagiert und entsprechend anders fährt.

Nach § 316 Strafgesetzbuch (StGB) wird bestraft, wer infolge des Genusses alkoholischer Getränke oder anderer berauschender Mittel nicht in der Lage ist, ein Fahrzeug sicher im Verkehr zu führen. Das gilt nicht nur für Kraftfahrzeuge - auch das Fahrrad ist ein Fahrzeug. Der Gesetzgeber hat keinen Promillewert für die Fahruntüchtigkeit festgelegt http://www.adfc.de/promillegrenze/radfahren-und-alkohol-geringerer-grenzwert-fuer-radfahrer-teil-1

Die von dir genannten 1.6 (ich glaub es sind 1,7 aber egal) sind die Grenze, wo die absolute Fahruntüchtigkeit angenommen wird. Mit erlaubt oder nicht erlaubt, hat das nix zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?