Ist es erlaubt Jungen in Deutschland mit 1. Vornamen James zu nennen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In Kumpel von mir heißt James.

Es ist ein ganz normaler englischer Vorname.

Na klar

Schließlich wurden in Deutschland (auch wenn man es kaum glauben mag) schon Namen wie Birkenfeld, Cajus Julius Caesar, Dior, Emilie-Extra, Fanta, Galaxina, Kolle, Lafayette, Mercedes, November, Pumuckl, Prestige, Winnetou oder auch Windsbraut genehmigt

Dagegen is James ja mehr als normal ;)

Warum sollte man das nicht dürfen? Da ich jemanden kenne der so heist, ja darf man.

Nein ist komplett verboten wenn das die behörden erfahren kommst du grad noch mit 10 jahren gefängnis davon...

Wenn du im IQ Test unter 70 Punkten bleibst winken das alle sofort durch ;-)

warum den nicht? ist doch ein normaler name ;)

Was möchtest Du wissen?