Ist es erlaubt in der letzten Stunde vor den Ferien eine Arbeit zu schreiben?

11 Antworten

Warum nicht? Sicher kann er das machen, der tag hindert euch ja nicht daran vorher noch zu lernen. Natürlich ist es ungeschickt weil die Motivation kurz vor den ferien an ihrem Tiefpunkt ist und keiner mehr die Zeit aufwenden will um zu lernen, aber machen darf er es. Schlussendlich bestraft er sich dann damit eh genauso wie euch. Ob er es nun noch vor Weihnachten schafft oder dann erst im neuen Jahr erledigt, eure "Werke" muss er noch korregieren.

Schlussendlich wird es für euch im Arbeitsleben später nicht anders sein. Wenn die Arbeit erledigt werden muss wird es eurem Chef egal sein ob Weihnachten, Ostern oder sonstwas vor der Tür steht, es muss Leistung erbracht werden.


HAllo infinity1505,

das ist nicht nur erlaubt, das könnte auch sinnvoll sein. Die Ferien der Lehrer sind auch kein Urlaub, sondern unterrichtsfreie Zeit, in der andere Aufgaben erledigt werden, z.B. Korrekturen der Klassenarbeiten.

Und für euch hat das den Vorteil, dass ihr in den schönen Weihnachtsferien nicht mit der Angst vor der nächsten Arbeit belastet seid.

Wir schreiben in der letzten Woche vor den Ferien jetzt auch noch 3 Arbeiten. (Mo, Mi, Fr) und ich bin auf'm CPG auch in der 9. Klasse.

Was möchtest Du wissen?